Abo
  • Services:
Anzeige
The Division hat sich gut verkauft
The Division hat sich gut verkauft (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: Digitalumsätze auf Rekordhoch

The Division hat sich gut verkauft
The Division hat sich gut verkauft (Bild: Ubisoft)

Dank Spielen wie The Division und Rainbow Six Siege läuft das Geschäft bei Ubisoft momentan viel besser als erwartet. Besonders auffällig: Die Firma hat zuletzt mehr als 75 Prozent ihrer Umsätze über Digitalkanäle erzielt.

Meist präsentieren Unternehmen aus der Spielebrache im Frühjahr keine allzu guten Geschäftszahlen - der Gewinn wird ja erst kurz vor Weihnachten erwirtschaftet. Ubisoft hat dank der Neuveröffentlichung von The Division, sowie durch die ebenfalls noch recht neuen Rainbow Six Siege und Hungry Shark World seine eigene Prognose übertroffen. Statt den erwarteten 125 Millionen Euro Umsatz konnte die Firma sogar 139 Millionen Euro einnehmen - ein Plus von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Anzeige

Angaben zum Quartalsgewinn macht Ubisoft traditionell nicht. Für das Gesamtjahr erwartet die Firma weiterhin einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro und rund 230 Millionen Euro operativen Gewinn. Besonders auffällig ist der Anstieg des Umsatzes der Digitalkanäle.

In den drei genannten Monaten hat Ubisoft rund 75,3 Prozent seiner Erlöse rein digital erzielt (Vorjahr: 56 Prozent). Gemeint sind Onlineabos, Verkäufe von Download-Erweiterungen und Season-Pass-Inhalten und ähnliches.

Die guten Zahlen kommen Ubisoft vermutlich ganz Recht: Die Firma ist momentan auch damit beschäftigt, eine feindliche Übernahme oder zumindest allzu viel Einfluss durch den französischen Medienkonzern Vivendi abzuwehren.

Da können gute Zahlen helfen: Je höher der Aktienkurs, desto mehr Geld muss auch Vivendi in die Hand nehmen. Momentan hält Vivendi rund 20,1 Prozent der Anteile an Ubisoft.


eye home zur Startseite
eXXogene 21. Jul 2016

Welch harte Worte. Wer mit seinen Kumpels online zocken will ist also ein Volltrottel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Power Service GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 11,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    ShaddamIV | 00:11

  2. Re: Halb-OT: Bloß kein handliches Gerät...

    DetlevCM | 25.02. 23:55

  3. Wenn man schon ein eher schlechtes Netz hat...

    DanielDD | 25.02. 23:54

  4. Re: Display größer als bei Fulltouch 5"+

    pre3 | 25.02. 23:37

  5. Re: Gekauft!

    theFiend | 25.02. 23:31


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel