Abo
  • Services:
Anzeige
The Division hat sich gut verkauft
The Division hat sich gut verkauft (Bild: Ubisoft)

Ubisoft: Digitalumsätze auf Rekordhoch

The Division hat sich gut verkauft
The Division hat sich gut verkauft (Bild: Ubisoft)

Dank Spielen wie The Division und Rainbow Six Siege läuft das Geschäft bei Ubisoft momentan viel besser als erwartet. Besonders auffällig: Die Firma hat zuletzt mehr als 75 Prozent ihrer Umsätze über Digitalkanäle erzielt.

Meist präsentieren Unternehmen aus der Spielebrache im Frühjahr keine allzu guten Geschäftszahlen - der Gewinn wird ja erst kurz vor Weihnachten erwirtschaftet. Ubisoft hat dank der Neuveröffentlichung von The Division, sowie durch die ebenfalls noch recht neuen Rainbow Six Siege und Hungry Shark World seine eigene Prognose übertroffen. Statt den erwarteten 125 Millionen Euro Umsatz konnte die Firma sogar 139 Millionen Euro einnehmen - ein Plus von 44 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Anzeige

Angaben zum Quartalsgewinn macht Ubisoft traditionell nicht. Für das Gesamtjahr erwartet die Firma weiterhin einen Umsatz von 1,7 Milliarden Euro und rund 230 Millionen Euro operativen Gewinn. Besonders auffällig ist der Anstieg des Umsatzes der Digitalkanäle.

In den drei genannten Monaten hat Ubisoft rund 75,3 Prozent seiner Erlöse rein digital erzielt (Vorjahr: 56 Prozent). Gemeint sind Onlineabos, Verkäufe von Download-Erweiterungen und Season-Pass-Inhalten und ähnliches.

Die guten Zahlen kommen Ubisoft vermutlich ganz Recht: Die Firma ist momentan auch damit beschäftigt, eine feindliche Übernahme oder zumindest allzu viel Einfluss durch den französischen Medienkonzern Vivendi abzuwehren.

Da können gute Zahlen helfen: Je höher der Aktienkurs, desto mehr Geld muss auch Vivendi in die Hand nehmen. Momentan hält Vivendi rund 20,1 Prozent der Anteile an Ubisoft.


eye home zur Startseite
eXXogene 21. Jul 2016

Welch harte Worte. Wer mit seinen Kumpels online zocken will ist also ein Volltrottel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AVS GmbH Datamanagement & Customer Care, Bayreuth
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  2. ab 486,80€
  3. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  2. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  3. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  4. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  5. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  6. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  7. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  8. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  9. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor

  10. Tado im Langzeittest

    Am Ende der Heizperiode



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: an Golem: Videos bitte wieder download-bar...

    Tigtor | 21:49

  2. Re: LTI = Lifetime Insurance

    ArcherV | 21:48

  3. Re: Frequenzvermüllung

    Sicaine | 21:43

  4. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Stefan99 | 21:42

  5. Re: Hmm vor 2-3 Monaten hieß es noch vor 2020...

    bccc1 | 21:40


  1. 18:45

  2. 16:35

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:37

  6. 15:01

  7. 13:34

  8. 13:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel