Ubisoft Blue Byte: Entwicklung von Die Siedler geht weiter

Trotz harscher Kritik an einer Vorabversion geben die Entwickler nicht auf: Nun soll Die Siedler zusammen mit der Community entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Die Siedler
Artwork von Die Siedler (Bild: Ubisoft Blue Byte)

Anfang März 2022 hat Ubisoft Blue Byte die Veröffentlichung von Die Siedler verschoben - es war nicht ganz klar, ob das Aufbauspiel möglicherweise endgültig eingestellt wird. Das ist offenbar nicht der Fall: Gemeinsam mit der Community soll es nun weitergehen.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung
    Stadt Korntal-Münchingen, Korntal-Münchingen
  2. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Dienstplanung
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
Detailsuche

Im offiziellen Forum hat ein Nutzer eine Mail von Ubisoft Blue Byte veröffentlicht. Darin schreiben die Entwickler, dass man die Probleme nun analysiert habe und zu dem Schluss gekommen sei, das "Spiel in die Hände der Spieler zu geben".

Deswegen habe man einen "Technical Test Server" gestartet, auf dem aktuelle Versionen ausprobiert werden können. Die Teilnehmer sollen die Möglichkeit haben, Rückmeldungen an das Team zu geben.

Zugriff habe dem Schreiben zufolge zunächst ein kleiner, später ein größerer Teil der Personen, die zuvor an der Closed Beta teilgenommen haben. Die Teilnehmer müssen einer Verschwiegenheitserklärung zustimmen, dürften also weder Informationen noch Bilder oder Videos veröffentlichen.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Sicherheit für Webentwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14./15.09.2022, Virtuell
  2. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Entwickler betonen, dass die Teilnehmer auf dem Technical Test Server Geduld und eine gewisse Leidenschaft für Die Siedler haben sollten. Es geht offenbar wirklich darum, regelmäßiges und strukturiertes Feedback abzuliefern.

Viele Details bleiben unklar: Es ist nicht bekannt, ob Ubisoft Blue Byte bei Die Siedler nur ein paar Details verändert oder das grundsätzliche Konzept.

Nach der Closed Beta war der Wunsch der meisten Spieler sehr offensichtlich: Die Community will statt des Fokus auf die Echtzeitstrategie und eine Armee eher ein ruhiges und gemütliches Aufbauspiel mit Wirtschaft und Wuseln.

Die Siedler - Entdecker Edition - [PC - Code in the box - enthält keine CD]

Die Siedler: Wie abgrenzen von Anno?

Unklar ist auch, ob auf den Servern nur der Multiplayer getestet wird oder ob auch die Kampagne zusammen mit der Community entwickelt wird. Hinweise auf den anvisierten Erscheinungstermin gibt es nicht.

Ubisoft Blue Byte hat seit längerem Probleme mit Die Siedler. Das Aufbauspiel wurde erstmals auf der Gamescom 2019 gezeigt und für 2020 angekündigt. Eine Ursache für die Schwierigkeiten dürfte sein, dass Die Sieder sich nicht leicht von der hauseigenen Anno-Serie abgrenzen lässt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


WalterSobchak 08. Jun 2022 / Themenstart

Schon zu Siedler 4 Zeiten war das Team gespalten. Der Hauptprogrammierer hatte nie ein...

Runshak 19. Mai 2022 / Themenstart

Einfach Siedler 2 Goldedition RTTR spielen. Läuft auf Windows, Linux und MacOS. Hat...

TarikVaineTree 18. Mai 2022 / Themenstart

Siedler 2. Wegbau.

Serenity 18. Mai 2022 / Themenstart

Wie kommt die im Titel genannten These, die so im Artikel steht? Bevor die es eingestellt...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. Ducati V21L: Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h
    Ducati V21L
    Ducatis elektrische Rennmaschine schafft 275 km/h

    Ducati testet seit einem halben Jahr ein Elektromotorrad für den Rennsport. Der italienische Hersteller nennt Details zu Leistung und Einsatz.

  3. Autonomes Fahren: Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung
    Autonomes Fahren
    Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung

    Fahrerlose Autos haben manchmal ihren eigenen Willen und können einen Stau verursachen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /