• IT-Karriere:
  • Services:

Ubisoft Blue Byte: Anno 1800 knackt Verkaufsrekord

Der neueste Teil der Serie ist erfolgreich. Zwei Wochen nach der Veröffentlichung des Spiels Anno 1800 freut sich der Publisher über einen vergleichsweise starken Verkauf. Genaue Zahlen wurden aber nicht verraten.

Artikel veröffentlicht am , Jan Bojaryn
Artwork: Anno 1800
Artwork: Anno 1800 (Bild: Ubisoft)

Ubisoft Blue Byte darf feiern, Anno 1800 (Test) ist offenbar ein Erfolg. Zwar haben die Entwickler nicht verraten, wie viele Einheiten genau umgesetzt wurden, aber dafür gibt es einen deutlichen Vergleich: Anno 1800 hat in der ersten Woche auf dem Markt viermal so viele Spiele verkauft wie der Vorgänger Anno 2205. Ohne Spin-off-Titel ist es das bisher siebte Spiel der rund zwanzig Jahre alten Serie.

Stellenmarkt
  1. Formel D GmbH, Köln
  2. Pluradent GmbH & Co KG, Offenbach

Mit einer Infografik will Ubisoft Freunde hoher Zahlen beeindrucken: Bis heute haben alle Anno-1800-Spieler zusammen knapp 7 Milliarden Bürger angesiedelt. Einen kleinen Anhaltspunkt für die Verkaufszahlen des Spiels liefert die Zahl der besiedelten Inseln: Über 3 Millionen sollen es inzwischen sein.

Wir fühlen uns privilegiert, eine der engagiertesten Communitys der Videospielindustrie zu haben, lässt sich Managing Director Benedikt Grindel in einer Pressemeldung zitieren. Die Zusammenarbeit mit der offiziellen Fan-Community Anno Union habe "unzählige nützliche Rückmeldungen" geliefert - offenbar war sie auch als Marketing-Maßnahme ein Erfolg. In der Anno Union wurden laut Ubisoft bisher über 15.000 Kommentare gepostet, fünf Wettbewerbe hat der Entwickler mit den engagierten Fans veranstaltet.

Auch das Setting dürfte ein Grund für den Erfolg sein; nach zwei Anno-Episoden in der Zukunft wünschten sich Fans wieder einen Ausflug in die Vergangenheit. Mit dem 19. Jahrhundert setzte Ubisoft Blue Byte auf eine bewegte Zeit. Im Kern aber hat sich das Aufbauspiel auf die alten Stärken der Serie besonnen. Spieler landen in dem Titel auf leeren Inseln, besiedeln sie mit Fischerhütten und Bauernhäusern, gestalten dann die industrielle Revolution und errichten Kolonien in der Neuen Welt.

Erschienen ist das Spiel für Windows-PCs am 16. April. Die Digital-Versionen sind nur im Ubisoft Store und im Epic Games Store erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 5,49€
  3. 49,99€ (Release 7. Mai)
  4. 19,99€

Sharra 04. Mai 2019

Steam ist erstmal nur eine Plattform. DRM ist dort völlig optional. Und was bringt dir...

lestard 03. Mai 2019

Das ist doch ein großer Unterschied, ob das Spiel nach dem online aktivieren auch offline...

Argh 02. Mai 2019

Wenn letzteres nicht Mandatory ist, dann kannst Du es jetzt schon kaufen. Habe aktuell...

Anonymer Nutzer 01. Mai 2019

Also mich persönlich stört weniger die Konkurrenz, als die Gedanken die dahinter stehen...

Aluz 30. Apr 2019

Ich weiss auch nicht was bei euch da allen staendig abstuerzt. ehrlich gesagt hat das...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  2. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen
  3. Akkus Quantumscape präsentiert eine halbe Mogelpackung

Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

    •  /