Abo
  • Services:
Anzeige
US-Unabhängigkeitskrieg: Washington und Lafayette, Gemälde von John Ward Dunsmore
US-Unabhängigkeitskrieg: Washington und Lafayette, Gemälde von John Ward Dunsmore (Bild: Wikimedia Commons)

Ubisoft: Assassin's Creed 3 erscheint am 30. Oktober

US-Unabhängigkeitskrieg: Washington und Lafayette, Gemälde von John Ward Dunsmore
US-Unabhängigkeitskrieg: Washington und Lafayette, Gemälde von John Ward Dunsmore (Bild: Wikimedia Commons)

Immerhin das Erscheinungsdatum hat Ubisoft-Chef Yves Guillemot schon mal bekanntgeben - aber sonst hüllt er sich über Assassin's Creed 3 noch in Schweigen. Etwas mehr Infos und ein neuer CGI-Trailer sind von Far Cry 3 verfügbar.

Zusammen mit der Bekanntgabe von Geschäftsergebnissen hat Yves Guillemot, Chef von Ubisoft, auch den geplanten Veröffentlichungstermin von Assassin's Creed 3 verraten: Es erscheint am 30. Oktober 2012. Nach Angaben von Guillemot arbeiten die Entwickler seit über drei Jahren an dem Actionspiel, das über einen neuen Helden - neben dem Gedächtnis-Zeitreisenden Desmond Miles - und ein neues Szenario verfügen wird. Ob es sich dabei tatsächlich, wie zuletzt kolportiert, um den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg oder doch um die Französische Revolution, Ägypten oder einen ganz anderen historischen Hintergrund handelt, will Ubisoft demnächst bekanntgeben. Assassin's Creed 3 soll das bislang größte Spiel in der Geschichte des Publishers werden und auch die bislang größte Marketingkampagne erhalten.

Anzeige

Ebenfalls einen Erscheinungstermin gibt es für das - bei Präsentationen auch sehr vielversprechende - Actionspiel Far Cry 3. Ab dem 6. September 2012 sollen Spieler in der Figur des Jason Brody auf einer Insel voller Feinde um ihr eigenes Überleben und um das seiner entführten Freundin kämpfen.

Ubisoft hat außerdem bekanntgegeben, dass das Unternehmen von Oktober bis Dezember 2011 einen Umsatz in Höhe von 652 Millionen Euro erzielt hat - ein Zuwachs gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum von rund 8,8 Prozent. Besonders stark zum guten Ergebnis beigetragen haben rund sieben Millionen verkaufte Einheiten von Assassin's Creed Revelations und die Tanzspiele - vor allem die Just-Dance-Reihe - mit insgesamt rund 13 Millionen verkauften Einheiten. Im Onlinebereich hat Ubisoft nach eigenen Angaben seine Umsätze um 159 Prozent erhöht, insbesondere dank Die Siedler Online und Howrse. Details zum Gewinn hat Ubisoft noch nicht genannt, die Prognosen für die nächsten Monate und das Gesamtjahr bleiben unverändert.


eye home zur Startseite
Raketen... 16. Feb 2012

Wer hätte das gedacht, die Far-Cry-Serie sieht interessanter aus als alles, was CryTek...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. Bertrandt Services GmbH, Weil im Schönbuch bei Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mir breiterer Platine

  2. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  3. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel

  4. Auto

    Ferrari plant elektrischen Supersportwagen

  5. Faser-Wearables

    OLED als Garn für leuchtende Stoffe

  6. Square Enix

    PC-Version von Final Fantasy 15 braucht 155 GByte auf der HD

  7. Vertriebsmodell

    BMW und Mercedes wollen Auto-Abos anbieten

  8. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  9. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  10. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Schwieriges Thema

    Squirrelchen | 10:10

  2. Irgendwo fehlen da schon einige Infos...

    Niaxa | 10:10

  3. Re: Ich verstehe den Sinn dahinter nicht

    Hakuro | 10:09

  4. Re: Kein Backup? Kein Mitleid!

    Ankerwerfer | 10:09

  5. Re: Rechtschreibfehler in der Überschrift "HD...

    BadBigBen | 10:07


  1. 10:25

  2. 09:46

  3. 09:23

  4. 07:56

  5. 07:39

  6. 07:26

  7. 07:12

  8. 19:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel