Abo
  • Services:
Anzeige
Yves Guillemot, Chef von Ubisoft
Yves Guillemot, Chef von Ubisoft (Bild: REUTERS/Keith Bedford)

Ubisoft: Abkehr von Xbox 360 und PS3 ab 2015

Das Ende der Old-Gen wird absehbar: Ubisoft-Chef Yves Guillemot verkündet als erster Chef eines ganz großen Publishers das kommende Aus für Xbox 360 und Playstation 3 - ab 2015.

Anzeige

Ubisoft-Chef Yves Guillemot hat Gameinformer.com erklärt, dass ab 2015 die Old-Gen-Geräte nicht mehr unterstützt werden sollen. Das Unternehmen war auch der erste große Publisher gewesen, der angekündigt hatte, seine Spiele parallel für die damals aktuelle und die kommende Konsolengeneration zu produzieren - also für Playstation 3 und 4 sowie für Xbox 360 und One.

Einer der Gründe sei, dass sich die neuen Konsolen sehr gut verkauften und längst einen wirtschaftlich hohen Markanteil erreicht hätten. Sony etwa habe von seiner Playstation 4 über zehn Millionen Exemplare an Endkunden verkauft, so das Unternehmen vor einigen Tagen während der Gamescom 2014. Microsoft hat schon länger keine aktuellen Verkaufszahlen mehr genannt, Experten gehen von rund fünf Millionen Geräten aus - wobei die Xbox One auf deutlich weniger Märkten angeboten wird.

Die Konzentration auf nur noch eine Hardwaregeneration dürfte den Entwicklungsprozess spürbar vereinfachen und vor allem Kosten senken. Wann genau Ubisoft seine Produktionspipelines umstellt und welche Serien betroffen sind, hat Guillemot nicht gesagt.

Neben weiteren Assassin's-Creed-Spielen dürfte 2015 oder spätestens 2016 auch ein neues Watch Dogs erscheinen. Andere Hersteller dürften dem Schritt von Ubisoft folgen. Einzelne Spiele erscheinen bereits jetzt nur für die Xbox One und die PS4.


eye home zur Startseite
motzerator 20. Aug 2014

ALso eines gleich vorweg, ich besitze eine PS3 und eine XBOX 360 und plane den Kauf einer...

Nappzy 20. Aug 2014

Es gibt noch einige Firmen Abseits von den genannten vieren. Zum Beispiel Nintendo, From...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fidor Solutions AG, München
  2. über Harvey Nash GmbH, Umland von Hamburg
  3. Scheidt & Bachmann GmbH, Karlsruhe, Stuttgart, Bodensee, München
  4. Vaillant GmbH, Remscheid


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)
  2. inklusive Wonder Woman Comic

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  2. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  3. Skylake und Kaby Lake

    Debian warnt vor "Alptraum-Bug" in Intel-CPUs

  4. Playerunknown's Battlegrounds

    Täglich 100.000 einsame Überlebende

  5. Google Wifi im Test

    Google mischt mit im Mesh

  6. United-Internet-Übernahme

    Drillisch will weg von Billigangeboten

  7. Video

    Facebook will teure und "saubere" Serien

  8. Wegen Wanna Cry

    Australische Polizei nimmt Strafen gegen Raser zurück

  9. Gaming-Bildschirme

    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  10. Umfrage

    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

Mieten bei Ottonow und Media Markt: Miet mich!
Mieten bei Ottonow und Media Markt
Miet mich!
  1. Prime Reading Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland
  2. Elektronikkonzern Toshiba kann Geschäftsbericht nicht vorlegen
  3. Übernahmen Extreme Networks will eine Branchengröße werden

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

  1. Ziel des Spiels?

    Baker | 15:31

  2. Re: Mobile games sind öde...

    t3st3rst3st | 15:30

  3. Re: SMB?

    slead | 15:28

  4. Re: Nur mit STEAM?

    MrReset | 15:27

  5. Re: Warum klagt Sipgate nicht?

    chefin | 15:27


  1. 15:42

  2. 14:13

  3. 13:33

  4. 13:17

  5. 12:04

  6. 12:03

  7. 11:30

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel