Abo
  • Services:
Anzeige
Unter anderem für LGs G Watch ist die Custom Recovery TWRP verfügbar.
Unter anderem für LGs G Watch ist die Custom Recovery TWRP verfügbar. (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

TWRP: Custom Recovery für Android Wear vorgestellt

Teamwin hat seine erste Custom Recovery für die Android-Wear-Smartwatches von Samsung und LG veröffentlicht. Damit können künftige Custom ROMs leichter auf die Uhren gespielt werden.

Anzeige

Das Programmierteam von Teamwin hat eine erste Version seiner Custom Recovery TWRP für die Smartwatches Gear Live von Samsung und G Watch von LG vorgestellt. Mit einer Custom Recovery können alternative Android-Distributionen auf ein Gerät gespielt werden.

Oberfläche noch nicht angepasst

Wie bei Android Police zu sehen, ist die Oberfläche des alternativen Recovery-Systems noch nicht an die Uhr angepasst: Die Bedienflächen sind sehr klein und dürften mit dem Finger schwer zu bedienen sein. Ansonsten scheint TWRP auf den Smartwatches zu funktionieren, Teamwin nennt als Problem lediglich eine zu kleine Skalierung.

TWRP kann beispielsweise über die Android Debugging Bridge (ADB) auf den Uhren installiert werden, erfordert aber einen entsperrten Bootloader. Die Custom Recovery ermöglicht es Nutzern, Custom ROMs einfacher auf die Uhren zu spielen: Dazu muss das entsprechende ROM-Image nur heruntergeladen und anschließend über TWRP installiert werden.

One-Click-Tool für die G Watch

Wer eine G Watch von LG besitzt, kann das Entsperren des Bootloaders, das Rooten und das Aufspielen von TWRP mit dem LG G Watch Tool erledigen: Das von XDA-Developer-Mitglied Tomsgt entwickelte Programm bietet dem Nutzer alle Schritte automatisiert an. Ein vergleichbares Programm ist das Unified Android Tool Kit, mit dem zahlreiche Android-Geräte entsperrt, gerootet und geflasht werden können.

Für die G Watch ist bereits ein erstes Custom ROM erschienen: Mit Gohma soll die Smartwatch von LG flüssiger laufen und eine längere Akkulaufzeit haben. Veränderungen an der Benutzeroberfläche nimmt das ROM nicht vor. Die Installation lief bisher über einen eigenen Installer.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Berlin
  2. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Unter dem Sand, The Neon Demon, Union Pacific)

Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    Lightroom CC 6.9 exportiert deutlich schneller

  2. Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

  3. Nokia

    Deutlich höhere Datenraten durch LTE 900 möglich

  4. Messenger

    Facebook sagt "Daumen runter"

  5. Wirtschaftsministerin

    Huawei wird in Bayern Netzwerkausrüstung herstellen

  6. Overwatch

    Blizzard will bessere Beschwerden

  7. Mobilfunk

    Nokia nutzt LTE bei 600 MHz erfolgreich

  8. Ohne Flash und Silverlight

    Netflix schließt HTML5-Umzug ab

  9. Mass Effect Andromeda im Technik-Test

    Frostbite für alle Rollenspieler

  10. Hannover

    Die Sommer-Cebit wird teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

P10 und iPhone im Porträttest: Huawei machts besser als Apple
P10 und iPhone im Porträttest
Huawei machts besser als Apple
  1. Weilheim Huawei startet eigene Produktion in Deutschland
  2. AgilePOL Huawei sieht FTTH als "die Zukunft für Netzbetreiber"
  3. Smartphone Huaweis P10 Lite kommt für 350 Euro

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

  1. Re: daten zu einer sache machen...

    User_x | 00:49

  2. Re: Früher...

    Smincke | 00:29

  3. Re: Beschwert ihr euch?

    bjs | 00:28

  4. Re: Keine Ahnung warum die Leute Probleme haben.....

    ArcherV | 00:24

  5. Re: Zensur durch die Hintertür

    ArcherV | 00:23


  1. 18:26

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:39

  5. 16:50

  6. 16:24

  7. 15:46

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel