Abo
  • Services:
Anzeige
Die App zeigt ein vollkommen unrealistisches Ergebnis einer Fettabsaugung.
Die App zeigt ein vollkommen unrealistisches Ergebnis einer Fettabsaugung. (Bild: iTunes App Store)

Twitter-Proteste Schönheits-OP-Apps fliegen aus den App Stores

Apple hat eine App aus dem App Store entfernt, mit der eine Schönheits-OP im Comicstil simuliert wurde, Fettabsaugungen inklusive. Gegen die App mit einer Altersfreigabe ab neun Jahren wurde protestiert, weil sie sich besonders an junge Mädchen wendet. Google entfernte ebenfalls eine App.

Anzeige

Die iOS-App "Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version" ist aus dem iTunes App Store verschwunden, nachdem das Everyday Sexism Project und zahlreiche Twitter-Nutzer dagegen protestiert haben. In dem Spiel, das eine Altersfreigabe ab neun Jahren erhalten hat, werden dem Spieler auf dem iPad und iPhone die Schritte einer Fettabsaugung gezeigt. Das Spiel im Comicstil beinhaltet die Einleitung der Anästhesie, Einschnitte mit einem Skalpell und das Absaugen des Fetts. Das Prozedere kann an diversen Körperregionen der jugendlichen Patientin durchgeführt werden.

  • Die Beschreibung der App "Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version" im App Store (Bild: Apple)
  • Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version (Bild: Apple)
  • Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version (Bild: Apple)
  • Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version (Bild: Apple)
  • Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version (Bild: Apple)
Die Beschreibung der App "Plastic Surgery & Plastic Doctor & Plastic Office for Barbie Version" im App Store (Bild: Apple)

Besonders der Text zum Spiel entfachte heftige Reaktionen bei den Twitter-Aktivisten. Im App Store hieß es sinngemäß: "Dieses bedauernswerte Mädchen hat so viel Übergewicht, dass ihm keine Diät helfen kann. In unserer Klinik kann es sich einer Fettabsaugung unterziehen, die es schlank und schön macht."

Nachdem das Spiel erschienen war, startete das Everyday Sexism Project mit mehreren Tweets eine Kampagne dagegen und forderte Apple auf, sich noch einmal zu überlegen, ob das Spiel an Kunden ab neun Jahren vermarktet werden solle. Kurz darauf verschwand das Spiel aus dem iTunes App Store und erhielt nicht etwa eine höhere Alterseinstufung.

Laura Bates, die Gründerin des Everyday Sexism Projects, erklärte dem britischen Guardian, dass solche Spiele unglaublich schädlich seien für das Bild, das Mädchen von ihrem Körper hätten.

Wie das kostenlose Spiel im App Store präsentiert wurde, lässt sich mit dem Google Cache derzeit noch nachvollziehen. Vom gleichen Anbieter gibt es noch weitere Apps im Barbie-Stil, die sich um Haare, Mode, den Zahnarztbesuch und das Grillen drehen.

Auch gegen das Spiel "Plastic Surgery" aus dem Google Play Store, das genau das gleiche Thema anschneidet, legte die Initiative Protest ein. Auch "Plastic Surgery" verschwand kurz darauf aus Googles Appstore. Die App hatte gar keine Altersbeschränkung.


eye home zur Startseite
Ben Stan 17. Jan 2014

Gut, nächstes mal wird die Hand kleiner... http://www.kolobok.us/smiles/big_standart...

StaticBool 16. Jan 2014

So kann man es auch sehen! :-) Und wie man es letztlich sehen will, sollte jeder selbst...

StaticBool 16. Jan 2014

Leute, die "geht gar nicht" sagen, sollte man einsperren. :-) Spaß beiseite, ob das...

ein... 16. Jan 2014

Sieht so aus. ;-) Trotzdem ist die die Erziehungsaufgabe der Eltern. Nur im Einzelfall...

plutoniumsulfat 16. Jan 2014

Und ich dacte schon, dieses Operationsspiel für Nintendo DS wäre jugendgefährdend...:D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Engelhorn KGaA, Mannheim
  4. BENTELER-Group, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  2. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  3. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  4. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  5. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  6. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  7. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  8. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  9. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  10. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Geringwertiger Gütertransport

    Prinzeumel | 12:56

  2. Re: Und bei DSL?

    Matty194 | 12:47

  3. Re: IPv6 Subnetze? was habt Ihr?

    WalterWhite | 12:42

  4. Reiner Zufall...

    Balduan | 12:29

  5. Re: Aber PGP ist schuld ...

    picaschaf | 12:22


  1. 11:03

  2. 09:03

  3. 17:43

  4. 17:25

  5. 16:55

  6. 16:39

  7. 16:12

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel