Abo
  • Services:
Anzeige
Twitter übernimmt Posterous.
Twitter übernimmt Posterous. (Bild: Posterous)

Twitter kauft Posterous: Blogger müssen bald umziehen

Twitter übernimmt Posterous.
Twitter übernimmt Posterous. (Bild: Posterous)

Posterous gehört nun zu Twitter. Der Blogging-Dienst soll vorerst bestehen bleiben, es wird aber schon eine Backup- und Umzugsanleitung vorbereitet.

Twitter hat den von Y-Combinator gegründeten Bloggingdienst Posterous gekauft. Von Twitter heißt es zwar, dass Posterous Spaces störungsfrei weiterbetrieben werden solle. Das bezieht sich aber wohl erst einmal nur auf die Zeit, bis die Übernahme abgewickelt ist.

Anzeige
  • Posterous - nach Übernahme durch Twitter wohl bald Geschichte (Bild: Posterous)
  • Posterous - nach Übernahme durch Twitter wohl bald Geschichte (Bild: Posterous)
  • Posterous - nach Übernahme durch Twitter wohl bald Geschichte (Bild: Posterous)
  • Posterous - nach Übernahme durch Twitter wohl bald Geschichte (Bild: Posterous)
  • Posterous - nach Übernahme durch Twitter wohl bald Geschichte (Bild: Posterous)
Posterous - nach Übernahme durch Twitter wohl bald Geschichte (Bild: Posterous)

In einigen Wochen soll es dann möglich werden, die Einträge des eigenen Posterous-Profils zu sichern. Auch eine Umzugshilfe für den Wechsel zu anderen Blog-Hostern wurde in Aussicht gestellt. Rechtzeitig bevor es gravierende Änderungen bei Posterous gibt, sollen Nutzer laut Twitter informiert werden.

Entwickler, Produktmanager und andere aus dem Posterous-Team werden in das Twitter-Team integriert und sollen dabei helfen, den Microblogging-Dienst zu verbessern. "Wir freuen uns darauf, großartige Dinge bei Twitter für euch zu entwickeln", heißt es im Posterous-Blog.

"Übernahmen haben uns mit Menschen und Technik versorgt, mit denen wir ein besseres Twitter für euch bauen konnten", heißt es im Twitter-Blog.


eye home zur Startseite


WordPress & Webwork / 13. Mär 2012

Twitter kauft Posterous. Und nun?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. KRÜSS GmbH, Hamburg
  3. Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH, Gärtringen
  4. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter 4 Ultimate 3DS 14,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Breitbandausbau auf Helgoland: Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
Breitbandausbau auf Helgoland
Deutschlands Hochseefelsen bekommt nur Vectoring
  1. Provider Dreamhost will keine Daten von Trump-Gegnern herausgeben
  2. Home Sharing Airbnb wehrt sich gegen Vorwürfe zu Großanbietern
  3. Illegale Waffen Migrantenschreck gibt es wieder - jetzt als Betrug

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

  1. Re: Was für ein Schwachsinn

    masel99 | 00:37

  2. Re: Bei einer Neuinstallation...

    RaZZE | 00:36

  3. Re: Linux?

    486dx4-160 | 00:11

  4. Re: Ich bin für die zwangsweise Verlegung der...

    Oktavian | 00:07

  5. Re: Austauschbarkeit bei Ultrabooks geht also doch!

    486dx4-160 | 00:07


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel