Twitter: Elon Musk veröffentlicht neuen Dance-Song

Der Tesla-Chef Elon Musk hat seinen Twitter-Account in E "D" M umbenannt und auch einen neuen Song komponiert. Interessenten können sich das Lied auf Soundcloud anhören. Es ist nicht sein erstes Musikstück.

Artikel veröffentlicht am ,
Elon Musk komponiert seine eigenen Songs.
Elon Musk komponiert seine eigenen Songs. (Bild: Twitter/@elonmusk)

Elon Musk scheint in seiner Freizeit gern elektronische Musik zu komponieren. Auf Soundcloud hat der Geschäftsmann den Song Don't doubt ur vibe veröffentlicht. Er kann kostenlos auf dem Portal angehört werden. Passend dazu hat Musk den Twitter-Account @Elonmusk in E "D" M umbenannt - in Anlehnung an das Akronym für Electronic Dance Music. Dieser Musikrichtung kann das Lied auch zugeordnet werden, indem es mit schnellen Beats theoretisch in Clubs zum Tanzen gespielt werden könnte. Der Song ist recht einfach strukturiert, er verwendet klare Beats und einfache Synth-Klänge statt komplexer und überlagernden Samples.

Stellenmarkt
  1. Head of Engineering (m/w/d)
    Hays AG, Niedersachsen
  2. Microsoft 365 Specialist (m/w/d)
    IAV GmbH, Berlin
Detailsuche

Passend zu seiner Single veröffentlichte Musk per Twitter zudem einige Bilder aus einem Tonstudio. Neben der Soundmischung führte er auch seine Stimme für den simplen Liedtext ein. Diese ist allerdings stark verzerrt und kaum erkennbar. Don't doubt ur vibe ist übrigens nicht Musks erstes Lied. Zum Tod des Gorillas Harambe komponierte er ebenfalls ein Stück. RIP Harambe ist ebenfalls auf Soundcloud abrufbar.

Social Media ist ein mächtiges Werkzeug

Obwohl dies sicherlich nur ein Spaß ist, weiß Elon Musk, wie er sich gut in Social Media positioniert. Netzwerke wie Twitter sind ein nützliches Werkzeug, um Investoren in bestimmte Richtungen zu lenken und Euphorie für Produkte zu erzeugen. Im Frühjahr 2019 hatte Twitter auf Drängen der Börsenaufsicht SEC Musk Regeln auferlegt, da er durch seine optimistischen Aussagen anscheinend Investoren beeinflussen konnte.

Dass diese Art von Trendsetting funktioniert, zeigt Musks Automobilhersteller Tesla. Erst kürzlich hat der Börsenwert des Unternehmens die Bewertung von Volkswagen überschritten. Dabei ist der Umsatz des deutschen Konzerns neunmal höher - 283 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 31 Milliarden US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Myxier 05. Feb 2020

Nächste mal, füge doch dein "kwt" in den Titel, wo es hin gehört.

Akaruso 03. Feb 2020

Ich finde es schön, wenn Menschen Kreativ sind bzw. sich kreativ betätigen. Aber um...

Akaruso 03. Feb 2020

Ich kapiere deine Anmerkung nicht Da regt sich doch keiner richtig auf.

Ach 02. Feb 2020

Danke für den Tipp, jetzt erkenne ich es auch : Urheber war offensichtlich ein kleines...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
MX Master 3S
Logitech überarbeitet seine Oberklasse-Maus

Die neue MX Master 3S hat leiser arbeitende Tasten als das Vorgängermodell und Logitech hat in die neue Maus einen Sensor mit 8.000 dpi eingebaut.

MX Master 3S: Logitech überarbeitet seine Oberklasse-Maus
Artikel
  1. Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
    "Macht mich einfach wahnsinnig"
    Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

  2. 30 Prozent Rabatt auf IT-Seminare
     
    30 Prozent Rabatt auf IT-Seminare

    Nur noch diese Woche bis Freitag (27. Mai): 30 Prozent Rabatt auf ausgewählte Onlineseminare der Golem Karrierewelt!
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Canon EOS R7 und EOS R10: Canons stellt erste APS-C-Kameras der R-Serie vor
    Canon EOS R7 und EOS R10
    Canons stellt erste APS-C-Kameras der R-Serie vor

    2018 hat Canon die spiegellosen Systemkameras der R-Serie vorgestellt. Nach vier Jahren erweitert der Hersteller diese mit APS-C-Kameras.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ • LG OLED TV 77" 56% günstiger: 1.099€ • Alternate (u. a. Cooler Master Curved Gaming-Monitor 34" UWQHD 144 Hz 459€) • Sony-Fernseher bis zu 47% günstiger • Cyber Week: Alle Deals freigeschaltet • Samsung schenkt 19% MwSt.[Werbung]
    •  /