Abo
  • Services:
Anzeige
Crashlytics Enterprise ab sofort kostenlos
Crashlytics Enterprise ab sofort kostenlos (Bild: Crashlytics)

Twitter: Crashlytics Enterprise ab sofort kostenlos

Crashlytics Enterprise ab sofort kostenlos
Crashlytics Enterprise ab sofort kostenlos (Bild: Crashlytics)

Crashlytics bietet die bisher kostenpflichtige Enterprise-Version seines Dienstes für App-Entwickler ab sofort kostenlos an. Das Unternehmen wurde Ende Januar 2013 von Twitter übernommen.

Crashlytics hilft Entwicklern dabei herauszufinden, unter welchen Bedingungen eine mobile App abstürzt. Der Dienst analysiert dazu Crashlogs von Nutzern in Echtzeit und erstellt Statistiken zu den verwendeten Geräten. So soll schnell erkennbar sein, ob ein Fehler nur auf bestimmten Geräten oder unter bestimmten Betriebssystemversionen auftritt.

Anzeige

Neben einer kostenlosen Variante seines Dienstes bot das Unternehmen mit Crashlytics Enterprise bislang auch eine kostenpflichtige Version des Dienstes an, die laut Crashlytics unter anderem ein robusteres Reporting und bessere Integration in Workflows bot. Ab sofort stehen sämtliche Funktionen aus Crashlytics Enterprise allen Kunden kostenlos zur Verfügung. Damit hebt Crashlytics auch sämtliche Begrenzungen auf, die bisher für die kostenlose Version galten, wie beispielsweise eine Obergrenze der aktiven Nutzer pro Monat oder die Zahl der erfassten Apps.

Möglich macht diesen Schritt offenbar die Übernahme durch Twitter, mit dessen Unterstützung Crashlytics demnächst weitere Funktionen anbieten will.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blockchain Consulting GmbH, München
  2. über Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH, Nordwestdeutschland
  3. EschmannStahl GmbH & Co. KG, Reichshof
  4. GreenIT Das Systemhaus GmbH, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Warcraft: The Beginning, Fast & Furious 7, Fast & Furious 6, Jurassic World, Gladiator und...
  2. 59,90€ (Vergleichspreis ca. 79€)
  3. 529€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


  1. Mobiles Betriebssystem

    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

  2. Banking-App

    Outbank im Insolvenzverfahren

  3. Glasfaser

    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

  4. Offene Konsole

    Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux

  5. Autoversicherungen

    HUK-Coburg verlässt "relativ teure Vergleichsportale"

  6. RT-AC86U

    Asus-Router priorisiert Gaming-Pakete und kann 1024QAM

  7. CDN

    Cloudflare bietet lokale TLS-Schlüssel und mehr DDoS-Schutz

  8. Star Trek Discovery angeschaut

    Star Trek - Eine neue Hoffnung

  9. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  10. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Zusammenhang Dateisystem und Anwendung

    User_x | 23:55

  2. Re: Verstehe ich nicht

    LIGHTSABER96 | 23:54

  3. Re: Ruin durch übertriebene Rendite-Erwartungen

    Deff-Zero | 23:52

  4. Re: Oh man wie hab ich drauf gewartet!

    nachgefragt | 23:52

  5. Re: Beamten-Taugenichtse (kwt)

    User_x | 23:51


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel