• IT-Karriere:
  • Services:

Twitter-Alternative: Mastodon soll Ende-zu-Ende Verschlüsselung bekommen

Die Direktnachrichten in Mastodon sind damit sicherer als bei Twitter, wo diese Funktion bisher fehlt. Als Basis dient die Matrix-Technik.

Artikel veröffentlicht am ,
Mastodon soll eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bekommen.
Mastodon soll eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bekommen. (Bild: Steven Miller, Flickr.com/CC-BY 2.0)

Das Entwicklerteam des freien und föderierten Microblogging-Dienstes Mastodon arbeitet an der Umsetzung einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in seinem Dienst. Gedacht ist das nachvollziehbarerweise natürlich nicht für sämtliche Nachrichten in dem Dienst, die ja meist öffentlich sein sollen, sondern für Direktnachrichten.

Stellenmarkt
  1. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen, Eibenstock-Neidhardtsthal

Die Beteiligten wollen mit der Neuerung einen Vorschlag umsetzen, der bereits seit rund drei Jahren im Bugtracker des Projekts dokumentiert ist. Konkret geplant ist bisher eine API-Sammlung zur Unterstützung der eigentlichen Verschlüsselung. Genutzt werden soll dafür die Olm-Bibliothek - eine Implementierung des Double-Ratchet-Algorithmus aus dem Matrix-Projekt -, die auch im freien Messenger Signal zum Einsatz kommt und als besonders sicher gilt.

Das Chat-Projekt Matrix, auf dessen Code Mastodon nun teilweise zugreifen will, unterstützt erst seit wenigen Wochen standardmäßig die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Eine Unterstützung der Technik im Web-UI von Mastodon ist derzeit nicht vorgesehen und mit Blick auf die Sicherheit vermutlich auch nicht sinnvoll. Dank der API könnten jedoch native Clients für Mastodon die Verschlüsselung umsetzen.

Twitter selbst hat in der Vergangenheit bereits damit experimentiert, Direktnachrichten zu verschlüsseln. Das soziale Netzwerk hat die Funktion aber nie standardmäßig eingeführt. Darüber hinaus machte das Unternehmen Ende vergangenen Jahres Schlagzeilen damit, dass Direktnachrichten weiter auf den Servern gespeichert werden, auch wenn diese zuvor aus den Accounts gelöscht wurden. Die nun in Mastodon geplante Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist eine Möglichkeit zu vermeiden, dass die Nachrichten von Server-Betreibern mitgelesen oder im Klartext gespeichert werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 46,99€
  3. (-91%) 1,20€

Folgen Sie uns
       


Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie man in 15 Minuten eine Flüssigkeit in Blender animiert.

Einfache Fluid-Simulation in Blender - Tutorial Video aufrufen
Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /