Abo
  • Services:
Anzeige
Cheering im Chat mit Mikrotransaktionen
Cheering im Chat mit Mikrotransaktionen (Bild: Twitch)

Twitch: Geldsegen im Streamer-Chat

Cheering im Chat mit Mikrotransaktionen
Cheering im Chat mit Mikrotransaktionen (Bild: Twitch)

Der Jubel kennt keine Grenzen: Ab sofort können Nutzer auf Twitch etwa Let's Playern oder E-Sportlern virtuell Geld zuwerfen - mit einem neuen Mikropaymentsystem namens Cheering.

Das auf Gaming spezialisierte Videoportal Twitch hat ein Angebot für Zuschauer, die Let's Playern, E-Sportlern oder anderen, die gerade eine Sendung übertragen, ein bisschen Geld zukommen lassen wollen. Über ein System namens Cheering lassen sich direkt im Chat kleine und größere Geldbeträge spontan übertragen.

Anzeige

Dazu muss der Zuschauer sogenannte Bits Emotes kaufen - 100 Stück kosten 1,40 US-Dollar. Wer ausreichend Guthaben hat und im Chat aus Freude etwa über eine gelungene Aktion oder einen tollen Scherz "cheer10000" eintippt, verjubelt damit 140 US-Dollar - für andere meist gut sichtbar dank eines tanzenden roten Sterns im Chatfenster.

Einen Teil der Summe bekommt der jeweilige Streamer, den anderen Twitch. Wie die Anteile genau aufgeteilt werden, sagt das zu Amazon gehörende Unternehmen in der längeren Erklärung von Cheering in seinem Blog nicht. Branchenüblich bei derlei Transaktionen wäre ein Anteil von rund 30 Prozent für Twitch.

Derzeit können Zuschauer nur rund 30 enge Partner von Twitch mit dem System finanziell unterstützen. Laut der Firma soll das Angebot so schnell wie möglich auch allen anderen Streamern zur Verfügung stehen. Bei Rocket Beans TV oder anderen Größen aus Deutschland ist cheeren momentan noch nicht möglich.


eye home zur Startseite
Prinzeumel 29. Jun 2016

Man könnte natürlich auch die zahl in worten ausschreiben lassen, wie bei Schecks üblich...

theonlyone 28. Jun 2016

Man will hier garkeine "Gute" Lösung anbieten und schon garnicht die sinnvollste, sondern...

Asthania 28. Jun 2016

Durchschnittlich 500 Viewer zu haben (abgesehen von 1, 2 anderen Hürden) ist jetzt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)
  2. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  2. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  3. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  4. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  5. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  6. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  7. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  8. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  9. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  10. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    ChMu | 21:10

  2. Re: Gut, dann bitte das Repo ...

    Apfelbrot | 21:10

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    SelfEsteem | 21:09

  4. Re: Gesundheitsrisiken?

    Sharra | 21:08

  5. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    ChMu | 21:04


  1. 17:40

  2. 16:40

  3. 16:29

  4. 16:27

  5. 15:15

  6. 13:35

  7. 13:17

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel