Abo
  • Services:

Twelvesouth Backpack 2: Macbook Air verschwindet hinter dem Apple-Display

Vom Zubehörhersteller Twelvesouth stammt das Backpack 2 - eine Halterung für ein Apple-Display oder einen iMac, mit der das Macbook Air hinter dem Gerät sicher aufbewahrt werden kann. Mit Anschluss an das Display soll sich das Notebook in einen Desktoprechner wandeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Backpack 2
Backpack 2 (Bild: Twelvesouth)

Das Twelvesouth Backpack 2 wird hinter dem Display des iMacs oder eines Thunderbolt- oder Cinema-Displays an dessen Fuß befestigt und bietet Platz für ein Macbook Air. Damit das Apple-Notebook nicht herunterfällt, lassen sich mit Kunststoff überzogene Haltestifte in die Ablage einschrauben. Alternativ kann auch eine externe Festplatte oder ein anderes Peripheriegerät, das nicht ständig in die Hand genommen werden muss, hinter dem Display versteckt werden.

  • Twelvesouth Backpack 2 (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 nach vorne montiert. (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 nach vorne montiert. (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 nach vorne montiert als Tastatur-Halter. (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 mit Apple MacBook Air(Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 mit Mac Mini (Bild: Twelvesouth)
  • Twelvesouth Backpack 2 (Bild: Twelvesouth)
Twelvesouth Backpack 2 mit Apple MacBook Air(Bild: Twelvesouth)
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  2. soft-nrg Development GmbH, Dornach bei München

Durch die rückwärtigen Anschlüsse von Apples Displays sollten sich Kabel vom Macbook Air oder Festplatten kaum sichtbar verlegen lassen - zumindest wenn die Konstruktion von vorn betrachtet wird. Kabelführungen sind in das Twelvesouth Backpack 2 ebenfalls eingelassen.

Das Twelvesouth Backpack 2 soll an alle aktuellen iMacs, Apple-Thunderbolt- und Cinema-Displays montiert werden können. Sie trägt nach Herstellerangaben maximal ein Gewicht von 1,6 kg. Die Halterung kann alternativ auch so angebracht werden, dass sie zum Anwender hin zeigt. Sie dient dann als Ablagefläche für Kleinteile oder zum Beispiel die Bluetooth-Tastatur von Apple.

Das Twelvesouth Backpack 2 wird für rund 35 US-Dollar über die Websites des Herstellers angeboten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,99€
  2. 158,80€
  3. 89,99€
  4. 29,99€

thepjerre 03. Aug 2012

Ich gebe Dir Recht, es macht auch keinen Sinn ein Notebook (egal welches) hinter einem...

ad (Golem.de) 03. Aug 2012

Aus dem "Schlaf" erwacht ein Mac bei entsprechender Konfiguration beim Bewegen einer...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /