Abo
  • Services:
Anzeige
Cable-Modem-Termination-System aus der Tele-Columbus-Kopfstelle Potsdam
Cable-Modem-Termination-System aus der Tele-Columbus-Kopfstelle Potsdam (Bild: Tele Columbus)

TV und Video: Tele Columbus testet 4K-Plattform Advanced TV

Cable-Modem-Termination-System aus der Tele-Columbus-Kopfstelle Potsdam
Cable-Modem-Termination-System aus der Tele-Columbus-Kopfstelle Potsdam (Bild: Tele Columbus)

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus startet einen Feldtest für eine 4K-Oberfläche. Neu sollen Suchfunktionen nach Programmnamen, Genre oder Schauspielern sein. Partner ist ein kanadisches Softwareunternehmen.

Tele Columbus und Espial haben gemeinsame Feldtests für eine künftige 4K-fähige TV- und Videoplattform Advanced TV angekündigt. Das gab der TV-Kabelnetzbetreiber am 6. April 2016 bekannt. Espial ist ein kanadisches Video-Softwareunternehmen.

Anzeige

Advanced TV basiert auf einem Espial G4-STB-Client, der Backoffice-Media-Service-Plattform von Espial, Multi-Screen zur Unterstützung von Ultra-High-Definition (UHD) und erweiterten PVR-Funktionen. Für die Bedienoberfläche der Tele-Columbus-Plattform wurde ein Electronic Program Guide entwickelt, mit Suchfunktionen nach Programmnamen, Genre oder Schauspielern.

Von den ausgewählten Testhaushalten sei das neue Navigationskonzept gut angenommen worden. Fast 70 Prozent der Testhaushalte nutzten das Premium EPG regelmäßig.

4K für alle mobilen Endgeräte im Heimnetzwerk

Die neue Plattform wird das gesamte TV- und Videoangebot von Tele Columbus abbilden und auf alle mobilen Endgeräte im Heimnetzwerk erweitern.

In einem "wettbewerbsintensiven Umfeld für Videoplattformen in Deutschland und weltweit" leiste "Tele Columbus mit Advanced TV einen Vorstoß, um Kunden durch neue Funktionen und IP-Videodienste zu gewinnen", sagte Espial-Chef Jaison Dolvane.

Tests für 4K gebe es in Deutschland mit dem Kabelnetzbetreiberverband Anga, mit Vodafone und Kabel Deutschland, erklärte Markus Fritz, Director Commercial Development und Marketing bei Eutelsat im August 2015.

Tele Columbus hatte im Juli 2015 erklärt, den Konkurrenten Primacom zu übernehmen. Der Kaufpreis betrug 711 Millionen Euro. Mit dem anschließenden Kauf von Pepcom kam Tele Columbus auf rund 3,7 Millionen angeschlossene Haushalte.


eye home zur Startseite
Sarkastius 07. Apr 2016

Ich musste zwecks Verfügbarkeit von 2006 bis 2012 auf Telecolumbus zurück greifen. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Der Todesstern aus Sicht der Kampagne

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Persönliche Meinung nach einigen Momenten in...

    Bouncy | 20:27

  2. Re: Eigene Krypto?

    nicoledos | 20:25

  3. Re: Besiegelung und Zukunft

    tux. | 20:24

  4. Gegen Panik würde Aufklärung zumindest in den...

    1ras | 20:22

  5. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    Sharra | 20:19


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel