TV und Gaming: Auo will 85 Zoll großen 4K-Fernseher mit 240 Hz bauen

Erst einmal als Konzept spricht Au Optronics über einen großen Fernseher, der 4K bei 240 Hz anzeigt. HDMI 2.1 ist dafür nur nicht ausgelegt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Auo-Display soll in 4K auflösen und mit 240 Hz ausgestattet sein.
Das Auo-Display soll in 4K auflösen und mit 240 Hz ausgestattet sein. (Bild: Auo/Montage: Golem.de)

Der taiwanische Konzern Au Optronics (Auo) hat ein 85 Zoll (218,5 cm) großes Panel mit einer hohen Bildfrequenz von 240 Hz angekündigt. Außerdem soll der Bildschirm in 4K (3.840 x 2.160 Pixel) auflösen. Die 240 Hz können mittels VRR erreicht werden. Wie das möglich sein soll, teilte das Unternehmen in einer kurzen Pressemitteilung mit.

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) für den IT-Bereich
    Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz
  2. Cloud Engineer (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
Detailsuche

Generell bleibt Auo mit Details zurückhaltend. Die Technik VRR wird allerdings mit HDMI 2.1 spezifiziert. Es ist daher möglich, dass hier HDMI als Anschlussstandard verbaut wird. Allerdings ist selbst HDMI 2.1 nur für 4K-Auflösungen bei Bildfrequenzen von 120 Hz ausgelegt. Es müssten also mindestens zwei HDMI-Kabel als Übertragungsmedium genutzt werden.

Aktuelle Displaystandards zu langsam

Selbst Displayport 1.4 schafft mit Display Screen Compression maximal 144 Hz bei 4K, wäre also für das Panel ebenfalls nicht ausreichend leistungsfähig. Erst das nur theoretisch existierende Displayport 2.0 mit maximal 77,37 GBit/s Datenrate könnte 4K und 240 Hz mit einem einzelnen Kabel realisieren. Dann müsste zusätzlich eine Displayport-2.0-kompatible Grafikkarte existieren. Die gibt es noch nicht.

Zurzeit baut Auo große Panels mit maximal 120 Hz. Dabei wird ausschließlich auf LCD gesetzt und auf OLED verzichtet. Unter den Displays sind etwa auch 85-Zoll-8K-TVs mit 120 Hz Bildfrequenz.

Samsung QLED 4K The Frame 189 cm (75 Zoll) (Art Mode, QLED-Technologie, Active Voice Amplifier) [Modelljahr 2020]
Golem Akademie
  1. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    8.–12. November 2021, Virtuell
  2. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    15.–17. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Selbst bei 4K und 120 Hz, die mit HDMI 2.1 definitiv möglich sind, wäre Auos 85-Zoll-TV wohl eines der größten handelsübliche Panels mit einer Bildfrequenz von mehr als 60 Hz. Das Panel soll zudem den DCI-P3-Farbraum zu 96 Prozent abdecken. Außerdem ist von Ultra High Dynamic Range, also HDR, die Rede. All das in einem Panel klingt sehr nach einem theoretischen Konzept. Auo hat zudem nicht einmal weitere Details zum Produkt angegeben, etwa dessen Namen, Preise oder Verfügbarkeiten.

Es könnte daher noch dauern, bis ein solches Panel in Wohnzimmern steht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Trollversteher 21. Sep 2021 / Themenstart

Also laut Benchmark Vergleichen zu Black Mesa werden auf einer RTX 2080 Ti selbst nur in...

Poison Nuke 20. Sep 2021 / Themenstart

1. die Renderleistung wird auch für VR benötigt. Ob man nun 1x 4k in 240Hz rendert oder...

senf.dazu 20. Sep 2021 / Themenstart

Bislang haben sich die TV Firmen ja tapfer an das lizenzpflichtige HDMI gehalten. Auch...

on(Golem.de) 20. Sep 2021 / Themenstart

Hallo, ja das ist etwas missverständlich. es ist nicht DAS größte, sondern eines der grö...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW-Transporter umgerüstet
Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland

Die Firma Naext Automotive baut alte VW-Transporter zu Elektroautos um. Die Macher verstehen ihr Konzept als Gegenentwurf zur Neuwagenindustrie.
Ein Bericht von Haiko Prengel

VW-Transporter umgerüstet: Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland
Artikel
  1. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9A ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  2. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt kommt aus Japan.

  3. Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis
     
    Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis

    Eine große Auswahl an leistungsstarken Kopfhörern von Beats befindet sich bei Saturn derzeit im Sonderangebot. Die Aktion läuft aber nicht mehr lange.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • WD Black SN750 1TB 89,90€ • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe-SSD 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA-SSD 82,90€) [Werbung]
    •  /