TV-Kabelnetz: Vodafone kommt mit höherer Datenrate nicht weiter

Seit langem spricht Vodafone von Datenraten über 1 GBit/s im Download und besonders über mehr Upload. Doch es passiert nichts.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone: Wann kommt die höhere Datenrate im Kabelnetz?
Vodafone: Wann kommt die höhere Datenrate im Kabelnetz? (Bild: Saturn)

Trotz einer eindeutigen Ankündigung im Januar und einer abgesagten Veranstaltung im Juni hat Vodafone bisher keine höhere Datenübertragungsrate im Kabelnetz bereitgestellt. Das Kabelnetz von Vodafone in Deutschland werde in Kürze die Datenübertragungsrate beim Upload erheblich erhöhen, hatte Michael Jungwirth, Director Public Policy & External Affairs bei Vodafone, am 26. Januar 2021 beim Gigabit-Symposium der Branchenverbände Anga, VATM und Eco gesagt.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) First Level Support/IT-Service Desk
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    MEYPACK Verpackungssystemtechnik GmbH, Nottuln
Detailsuche

"Ich will nicht zu viel aus unserem Versuchslabor unserer Techniker verraten, aber ich wäre mir nicht so sicher, das Kabelnetz als Brückentechnologie abzuschreiben. Das Kabel wird nicht beim Gigabit pro Sekunde stehen bleiben", sagte er. Hier werde es "sehr, sehr kurzfristig" Neuigkeiten geben.

Nun könnte sich ein Lobbyist wie Jungwirth einfach vertan haben. Doch zum Branchenkongress Angacom im Juni in Köln lud Vodafone zu einer Pressekonferenz zu höheren Datenraten ein. Der Termin wurde kurzfristig wieder abgesagt.

Wann kommt denn die höhere Datenrate im Kabelnetz?

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter sagte dann zur Eröffnung der Angacom deutlich unbestimmter, es werde perspektivisch mehr Glasfaser in die Kabelnetze kommen. Vodafone werde neue Technologien einsetzen. "Wir werden außerdem neue Technologieentwicklungen sehen, die einen Uplink und Downlink noch einmal deutlich steigern werden."

Golem Karrierewelt
  1. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16./17.03.2023, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    05.-07.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Upload erreicht das Kabelnetz von Vodafone bis zu 50 Megabit pro Sekunde, im Download 1 GBit/s. Ametsreiter sagte aber schon im November 2020: "Das reicht uns aber nicht: Wir ziehen noch mehr Glasfaser ins Netz. Wir verdoppeln bald die Upload-Geschwindigkeit und beschleunigen schrittweise auf bis zu 10 Gigabit im Download."

Anfragen von Golem.de zu den angekündigten Erhöhungen der Datenrate wurden von Vodafone in dieser Woche nicht beantwortet. Technisch möglich sind höhere Datenraten im Koaxialnetz. Vodafone erreichte in Stuttgart eine Datenübertragungsrate von 2 GBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload, führte der Netzbetreiber am 28. Juli 2020 in einem Speedtest vor. Unternehmenssprecher Helge Buchheister sagte: "2 GBit/s im Download und 100 MBit/s im Upload sind bereits unter Praxisbedingungen möglich, auch wenn sie noch nicht vermarktet werden." Eine höhere Uploadgeschwindigkeit werde Vodafone voraussichtlich im nächsten Jahr anbieten, hieß es im Juli 2020. Zum Vergleich: Mit Super Vectoring sind bei der Deutschen Telekom VDSL-Datenraten von bis zu 250 MBit/s im Download und ein Upload von bis zu 40 MBit/s erreichbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


TodesBrote 08. Okt 2021

Ja klar. Aber das ist trotzdem noch der gleiche Flaschenhals. Selbst wenn der decix am...

mapet 07. Okt 2021

Du musst ja nicht bestellen und den Druck, den sie beim _eigenwirtschaftlichen_ Ausbau...

johnripper 07. Okt 2021

Das kann man pauschal genau so wenig beantworten wir früher.

johnripper 07. Okt 2021

Oli_H hat es gut beschrieben. Wichtig ist aber, dass man Hardware, beim Kunden, im Boden...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Projekt Highland
Tesla plant neues Model 3 mit deutlichen Veränderungen

Tesla will offenbar das Innere und Äußere des Model 3 überarbeiten. 2023 könnte das neue Modell erscheinen.

Projekt Highland: Tesla plant neues Model 3 mit deutlichen Veränderungen
Artikel
  1. Green Caliper: Continental entwickelt Bremssattel für Elektroautos
    Green Caliper
    Continental entwickelt Bremssattel für Elektroautos

    Green Caliper heißen die neuen Bremssättel für Elektroautos, die Continental für mehr Reichweite gebaut hat. Sie sind leichter, können aber nicht weniger.

  2. Netztest: Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz
    Netztest
    Telekom hat laut Connect das fast perfekte Mobilfunknetz

    Bei der Reichweite der Breitbandversorgung überholt Telefónica den Konkurrenten Vodafone. Die Telekom erhält 952 von maximal 1.000 Punkten.

  3. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Cyber Week • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /