TV-Kabelnetz: Telefonie-Störung bei Unitymedia

Unitymedia hat ein technisches Problem mit einem Netzelement. Von der Telefonie-Störung betroffen sollen ausschließlich Kunden mit Fritzboxen sein. Rund 300 Störungsmeldungen sind kein großer Ausfall.

Artikel veröffentlicht am ,
Technik bei Unitymedia
Technik bei Unitymedia (Bild: Unitymedia)

Unitymedia hat den Bericht eines Lesers über eine Störung in großen Teilen bestätigt. Unternehmenssprecher Olaf Winter sagte Golem.de auf Anfrage: "In Baden-Württemberg haben unsere Kunden seit circa 5:45 Uhr am heutigen Morgen Probleme damit, ihre Telefone anzumelden. Aktuell liegen uns hierzu rund 300 Störungsmeldungen vor. Derzeit kommt es an unseren Hotlines zu längeren Wartezeiten."

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
Detailsuche

Von dem Telefonie-Problem betroffen seien ausschließlich Kunden mit Fritzboxen. Nach den Worten von Winter sei "der Grund ein technisches Problem mit einem von mehreren Netzelementen, über die die Telefonregistrierung normalerweise läuft. Unitymedia arbeitet zusammen mit dem Hersteller mit Hochdruck an einer Lösung des Problems."

Starker Kundenansturm auf das TV-Kabelnetz

Laut Information eines Lesers funktioniert vorwiegend die Festnetztelefonie nicht, bei "vielen anderen Kunden geht gar nichts mehr. Der Service von Unitymedia und Unitymedia Business ist telefonisch auch nicht mehr erreichbar." Dazu, dass es über die Telefonie hinaus weitere Störungen gibt, haben wir keine Bestätigung.

Der Kundenansturm auf den Betreiber ist stark: Das Unternehmen gewann im vergangenen Quartal netto 89.000 neue Abonnenten hinzu. Drei von vier neuen Unitymedia-Kunden buchten im dritten Quartal Pakete mit bis zu 120 MBit/s und mehr, die Preisunterschiede zu niedrigeren Bandbreiten sind gering. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres hat das Unternehmen 70.000 Haushalte neu an sein Netz angeschlossen und rund 60.000 weitere Haushalte rückkanalfähig gemacht, um das Internet nutzen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

PK-Frankfurt 15. Jan 2017

Seit 2 Tagen Störung von Telefon und Internet. Ewig lang in der Warteschleife. Call...

fuzzy 11. Nov 2016

Eine FritzBox bekommt man (auch) ganz offiziell von Unitymedia, z.B. mit der Telefon...

HMitterwald 10. Nov 2016

Telefonstörung seit 08.11. etwa 11:30 Uhr. Kurz vorher ein Eintrag im Log, dass eine neue...

HMitterwald 10. Nov 2016

Kann ich so unterschreiben. Die Signalstärke geht immer mehr in den Keller, Nach einer...

RaZZE 10. Nov 2016

Aus deiner Fantasie. UM Business hat definitiv KEIN ipv6.


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /