Abo
  • Services:

TV: Fernsehsender gleichen ihre Lautstärke an

Pünktlich zur Internationalen Funkausstellung 2012 in Berlin werden die Fernsehsender in Deutschland ihre Lautstärke vereinheitlichen. Das gilt auch für Werbung und Trailer, die bislang, um Aufmerksamkeit zu erringen, oft deutlich lauter abgespielt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,
Fernsehsender sollen bald gleichlaut sein.
Fernsehsender sollen bald gleichlaut sein. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Im Dezember 2011 haben sich die Fernsehsender geeinigt, am 31. August 2012 ist es soweit: Die Lautstärkesprünge, die bislang innerhalb des laufenden Programms, aber auch beim Wechsel zwischen den Sendern auftraten und den Zuschauer zu häufigem Nachregulieren zwangen, werden dann der Vergangenheit angehören.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, Strausberg
  2. Bosch Gruppe, Waiblingen

Die öffentlich rechtlichen und die privaten Fernsehsender inklusive der Pay-TV-Anbieter haben sich geeinigt, die unterschiedlichen Lautstärken zu vereinheitlichen. Die Harmonisierung soll zum offiziellen Start der Ifa 2012 beginnen.

Dramaturgisch gewollte Unterschiede bei der Lautstärke innerhalb des Programms soll es aber weiter geben. Inwiefern die Sender dies ausnutzen werden, muss sich zeigen.

Grundlage für die Harmonisierung ist die Empfehlung der European Broadcasting Union (EBU) zur Lautheitsmessung und -aussteuerung. Sie sieht vor, vom bisher genutzten Spitzenpegel auf eine Lautheitsaussteuerung umzustellen. Damit wird die Lautstärke am Sendeausgang auf einen definierten Wert festgelegt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 294,00€ lieferbar
  2. ab 304,90€ lieferbar
  3. (u. a. Dark Souls 3 11,99€, Little Nightmares 5,50€)
  4. 999,00€

Endwickler 31. Aug 2012

Zwischen zwei Sendern, die beide normale Sprache hatten und der Lautstärkeunterschied war...

Anonymer Nutzer 30. Aug 2012

http://www.reelseo.com/wp-content/uploads/2011/10/youtube-killed-tv.jpg Mittlerweile...

morecomp 30. Aug 2012

Ich hab das mir auch gedacht, bis ich mir dann gedacht hab. Eigentlich schaust du...

morecomp 30. Aug 2012

Die Hoffnung stirbt zu Letzt.... sonst bleibt nur der Konsumverzicht.

Endwickler 29. Aug 2012

Irgendwie sehe ich keinen Zusammenhang zwischen dem, was auch immer du aussagen willst...


Folgen Sie uns
       


Honor View 20 - Test

Das View 20 von Honor ist ein interessantes Smartphone: Für unter 600 Euro bekommen Käufer hochwertige Hardware im Oberklassebereich und eine der besten Kameras am Markt.

Honor View 20 - Test Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

    •  /