Abo
  • IT-Karriere:

TV-App: Apple-Programmführer soll Streaming-Chaos lichten

8.000 Apps für das Apple TV sorgen allmählich dafür, dass es auf dem Fernseher unübersichtlich wird, zumal 1.600 Videostreaming-Apps verfügbar sind. Apple hat nun eine Art Programmzeitschrift entwickelt, die auch auf iOS läuft.

Artikel veröffentlicht am ,
TV-App
TV-App (Bild: Apple)

Unified TV Experience nennt Apple das Ziel, alle Fernsehsendungen auf dem Apple TV zu bündeln. Mit der App "TV" sollen alle Streaming-Angebote aller Apps des Nutzers angezeigt werden. So müssen die Anwender nicht mehr von App zu App springen, um ihre Serien anzusehen.

Stellenmarkt
  1. Sekretariat der Kultusministerkonferenz, Bonn
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen

Die TV-App von Apple zeigt außerdem neue Serien und Filme an, die dem Geschmack des Nutzers entsprechen könnten. Ähnlich wie bei Apple Music gibt es ein redaktionelles Team, das Tipps zusammenstellt.

Außerdem bietet die App eine Übersicht über gekaufte iTunes-Inhalte, Favoriten und bietet eine App-übergreifende Auswahl neuer Inhalte. Falls Apps fehlen, um bestimmte Inhalte anzuzeigen, werden diese nachinstalliert. Je nach Anbieter kann der Nutzer auch ein Abo abschließen.

  • TV-App für Apple TV (Screenshot: Golem.de)
TV-App für Apple TV (Screenshot: Golem.de)

Die App, die heute vorgestellt wurde, funktioniert auch auf den iOS-Geräten und arbeitet mit Siri. Der Sprachassistent kann nun auch Live-Fernsehsendungen auswählen und wählt die passende App, wenn der Nutzer beispielsweise ein Sportevent sehen will.

In den USA soll die TV-App im Dezember starten. Wann sie in Deutschland verfügbar ist, teilte Apple bisher nicht mit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 3,99€
  3. 43,99€

picaschaf 27. Okt 2016

In unserer fortschrittsverweigernden Dinosaurierlandschaf? Mit Glück in 10 Jahre. Ist ja...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit

Das Mi 9T Pro von Xiaomi ist eines der ersten Smartphones, das der chinesische Hersteller offiziell in Deutschland anbietet. Im Test überzeugt das Gerät durch sehr gute Hardware zu einem verhältnismäßig geringen Preis.

Xiaomi Mi 9T Pro - Fazit Video aufrufen
Golem Akademie: Von wegen rechtsfreier Raum!
Golem Akademie
Von wegen rechtsfreier Raum!

Webdesigner, Entwickler und IT-Projektmanager müssen beim Aufbau und Betrieb einer Website Vorschriften aus ganz verschiedenen Rechtsgebieten mitbedenken, um Ärger zu vermeiden. In unserem neuen eintägigen Workshop in Berlin erklären wir, welche - und wo die Risiken lauern.

  1. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  2. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Developer (w/m/d)

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    •  /