Abo
  • Services:
Anzeige
Der Golem.de-Tux spielt am liebsten auf einem Linux-System.
Der Golem.de-Tux spielt am liebsten auf einem Linux-System. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Das Tuxedo Book XC1507 v2 ist in der günstigsten Konfiguration ab 1.600 Euro zu haben. Das von Golem.de getestete Modell mit Core i7-7700K, Geforce GTX 1070, einem 1080p-Display mit G-Sync, einer 256 GByte großen Samsung SM961 und einem Intel Dual AC 8265 kostet 2.100 Euro.

  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Tuxedo Book XC1507 v2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Fazit

Linux und Gaming - das funktioniert mit einigen Einschnitten. Nicht nur ist die Spielauswahl beschränkt, auch laufen die meisten Spiele mit weniger Bildern pro Sekunde als unter Windows. Doch wer trotzdem nicht auf Microsofts Windows setzen will, bekommt mit dem Tuxedo Book XC1507 v2 ein leistungsstarkes Gaming-Notebook, das ohne große Treiberprobleme auskommt.

Anzeige

Das war es aber auch schon. Die Verarbeitung des Notebooks ist verbesserungswürdig und auch das Display sollte bei einem 2.000 Euro teuren Gerät keine Lichthöfe haben. Die Akkulaufzeit geht in Ordnung und auch an den Eingabegeräten gibt es nichts zu meckern. Nur sollte das Gewicht von 2,6 kg nicht unterschätzt werden, leicht ist das Notebook nicht gerade.

Wie sinnvoll ein Notebook mit Geforce GTX 1070 und Ubuntu ist, muss jeder für sich entscheiden. Für die meisten Spieler dürfte Windows als Betriebssystem der bessere Weg sein.

 Der neue Treiber macht Probleme

eye home zur Startseite
NaruHina 23. Mär 2017

Die Maschinen bei uns im Betrieb laufen einwandfrei mit Windows und Siemens Steuerung...

Truster 16. Mär 2017

oh mein Gott, du musstest warten. Vermutlich ganze Drei Minuten, bis der Treiber...

Bigfoo29 15. Mär 2017

Hi. Ja, das war zugegebenermaßen etwas respektlos gegenüber den noveau-Machern. Reverse...

Bigfoo29 15. Mär 2017

Hi. Ja, OpenGL ist überall schlecht implementiert. Fällt halt letztlich nur unter Windows...

g4ID 14. Mär 2017

Na da bin ich ja beruhigt, dass Tomb Raider selbst mit einer 1070 unter Linux noch an der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  4. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. auf Kameras und Objektive
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  2. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  4. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 21:35


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel