Abo
  • Services:
Anzeige
Apple kauft das Startup Turi aus Seattle
Apple kauft das Startup Turi aus Seattle (Bild: Peter Macdiarmid/Getty Images)

Turi: Apple kauft Startup für künstliche Intelligenz

Apple kauft das Startup Turi aus Seattle
Apple kauft das Startup Turi aus Seattle (Bild: Peter Macdiarmid/Getty Images)

Für 200 Millionen US-Dollar hat Apple offenbar das Startup Turi aus Seattle gekauft. Es hat sich auf künstliche Intelligenz und Maschinenlernen spezialisiert.

Apple verstärkt sich im Zukunftsbereich künstliche Intelligenz mit der Übernahme eines weiteren Startups. Der Kaufpreis für die Firma Turi aus Seattle liege bei rund 200 Millionen US-Dollar, schrieb der Finanzdienst Bloomberg am späten Freitag. Der iPhone-Konzern kommentierte den Bericht mit dem üblichen Satz, der als Bestätigung eines Zukaufs gilt: "Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologieunternehmen, und wir äußern uns grundsätzlich nicht zu unseren Zielen oder Plänen." Turi entwickelt lernende Maschinen und spezialisiert sich unter anderem darauf, Muster in Nutzungsdaten von Kunden zu finden und Betrugsversuche aufzudecken.

Anzeige

Apple konkurriert bei der Entwicklung und Nutzung künstlicher Intelligenz unter anderem mit Google und Facebook, die in dem Bereich sehr stark sind. Der Konzern kaufte bereits mehrere Spezialfirmen dafür zu.


eye home zur Startseite
AllAgainstAds 08. Aug 2016

Also ich kann nur für mich sprechen, da ich Siri nur hier und da gelegentlich nutze...

Moe479 07. Aug 2016

gut, dann lässt sich das an die nichtskönner/nutzer besser vermarkten ... bei open source...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  2. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  3. DATAGROUP Business Solutions GmbH, Hamburg
  4. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. 19,99€ inkl. Versand
  3. bei Bezahlung per Paydirekt - 50€ Mindestbestellwert

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  2. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  3. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  4. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  5. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei

  6. 3DMark

    Overhead-Test ersetzt Mantle durch Vulkan

  7. Tastatur-App

    Nutzer ärgern sich über Verschlimmbesserungen bei Swiftkey

  8. Kurznachrichten

    Twitter erwägt Abomodell mit Zusatzfunktionen

  9. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  10. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  2. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland
  3. Cloud-Computing Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Die GPLv3 wird auch noch nicht juristisch...

    picaschaf | 22:37

  2. Re: Ausland?

    knabba | 22:31

  3. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    HerrMannelig | 22:30

  4. Re: Inhaltlicher Fehler: Es betrifft ALLE Streams...

    HerrMannelig | 22:29

  5. Soll de Raadt halt einfach OpenSSL forken

    sleeksorrow | 22:12


  1. 17:45

  2. 17:32

  3. 17:11

  4. 16:53

  5. 16:38

  6. 16:24

  7. 16:09

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel