Abo
  • Services:
Anzeige
Apple kauft das Startup Turi aus Seattle
Apple kauft das Startup Turi aus Seattle (Bild: Peter Macdiarmid/Getty Images)

Turi: Apple kauft Startup für künstliche Intelligenz

Apple kauft das Startup Turi aus Seattle
Apple kauft das Startup Turi aus Seattle (Bild: Peter Macdiarmid/Getty Images)

Für 200 Millionen US-Dollar hat Apple offenbar das Startup Turi aus Seattle gekauft. Es hat sich auf künstliche Intelligenz und Maschinenlernen spezialisiert.

Apple verstärkt sich im Zukunftsbereich künstliche Intelligenz mit der Übernahme eines weiteren Startups. Der Kaufpreis für die Firma Turi aus Seattle liege bei rund 200 Millionen US-Dollar, schrieb der Finanzdienst Bloomberg am späten Freitag. Der iPhone-Konzern kommentierte den Bericht mit dem üblichen Satz, der als Bestätigung eines Zukaufs gilt: "Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologieunternehmen, und wir äußern uns grundsätzlich nicht zu unseren Zielen oder Plänen." Turi entwickelt lernende Maschinen und spezialisiert sich unter anderem darauf, Muster in Nutzungsdaten von Kunden zu finden und Betrugsversuche aufzudecken.

Anzeige

Apple konkurriert bei der Entwicklung und Nutzung künstlicher Intelligenz unter anderem mit Google und Facebook, die in dem Bereich sehr stark sind. Der Konzern kaufte bereits mehrere Spezialfirmen dafür zu.


eye home zur Startseite
AllAgainstAds 08. Aug 2016

Also ich kann nur für mich sprechen, da ich Siri nur hier und da gelegentlich nutze...

Moe479 07. Aug 2016

gut, dann lässt sich das an die nichtskönner/nutzer besser vermarkten ... bei open source...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin, Magdeburg
  2. Ratbacher GmbH, Düsseldorf
  3. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  4. Streifeneder ortho.production GmbH, Emmering


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,90€ zzgl. Versand

Folgen Sie uns
       


  1. MWC Shanghai

    LTE-Technologie erreicht Latenz von unter zwei Millisekunden

  2. Landkreis Plön

    Tele Columbus bringt Gigabit-Zugänge in 15.000 Haushalte

  3. Innovation Days

    Ericsson liefert Basisstation an 5G Lab Germany

  4. Für Lokalsender

    Kabelnetzbetreiber wollen 250 Millionen Euro Rundfunkgebühr

  5. Linux-Kernel-Security

    Torvalds bezeichnet Grsecurity als "Müll"

  6. Zolo Liberty Plus

    Drahtlose Ohrstöpsel auf Kickstarter für nur 100 US-Dollar

  7. Eckpunkte

    Bundesnetzagentur sieht 5G bei 2 GHz und 3.400 bis 3.700 MHz

  8. Internet sofort

    Das Warten auf den Festnetzanschluss kann teuer werden

  9. Ransomware

    Petya-Kampagne nutzt Lücke in Buchhaltungssoftware

  10. 10 GBit/s

    Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

Anki Cozmo ausprobiert: Niedlicher Programmieren lernen und spielen
Anki Cozmo ausprobiert
Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Google Wifi im Test: Google mischt mit im Mesh
Google Wifi im Test
Google mischt mit im Mesh
  1. Prozessor Intels Skylake-X kommt zu früh
  2. Skylake-SP Intels Xeon nutzen ein Mesh statt Ringbusse
  3. Headset G433 im Hands on Logitech hat ein Headset genäht

  1. Re: " ... verfassungsrechtlich bedenklich ... "

    Shik3i | 03:39

  2. Re: Passender XKCD

    Shik3i | 03:26

  3. Dank Landwohnsitz ...

    Umaru | 02:59

  4. Re: GPL?

    picaschaf | 02:47

  5. Re: Golem Journalismus ist Müll

    strike | 02:29


  1. 18:23

  2. 17:10

  3. 16:17

  4. 14:54

  5. 14:39

  6. 14:13

  7. 13:22

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel