Abo
  • Services:
Anzeige
TDLS stellt direkte Verbindungen im WLAN her.
TDLS stellt direkte Verbindungen im WLAN her. (Bild: Wi-Fi Alliance)

Tunneled Direct Link Setup: TDLS optimiert Datenübertragung im WLAN automatisch

TDLS stellt direkte Verbindungen im WLAN her.
TDLS stellt direkte Verbindungen im WLAN her. (Bild: Wi-Fi Alliance)

Die Wi-Fi Alliance startet mit der Zertifizierung von TDLS (Tunneled Direct Link Setup). Entsprechende Geräte in einem WLAN können eine direkt verschlüsselte Verbindung aufbauen, ohne dass die Daten über den Access Point laufen müssen.

TDLS soll die Datenübertragung im WLAN effizienter machen, indem Daten direkt zwischen den einzelnen Geräten ausgetauscht werden. Das soll das Netz entlasten, weil die Daten nicht von einem Gerät zum WLAN-Access-Point und von diesem an das andere Gerät übertragen werden müssen. Das geht schneller und reduziert Latenzzeiten sowie Störungen.

Anzeige

TDLS sorgt dafür, dass solche direkten Verbindungen zwischen Geräten im gleichen Netz ohne Zutun des Nutzers aufgebaut werden. Zudem können die Geräte dabei die von beiden unterstützte Maximalgeschwindigkeit verwenden, auch dann, wenn der Access-Point diese gar nicht abdeckt. Gleiches gilt für die Verschlüsselung: Es wird der höchste Sicherheitsgrad der beiden genutzten Geräte verwendet, unabhängig davon, ob der Access-Point das Verfahren kennt. Zudem können Geräte bei einer TDLS-Verbindung zusätzliche Stromsparmechanismen verwenden.

Gedacht ist TDLS vor allem für Media-Streaming. Die Zertifizierung durch die Wi-Fi Alliance soll dabei sicherstellen, dass die Geräte unterschiedlicher Hersteller kompatibel sind. Zertifiziert werden dabei nur Clients, beispielsweise Tablets, Smartphones, Notebooks und Unterhaltungselektronik.

TDLS ergänzt Wi-Fi Direct. Während TDLS die Datenübertragung im WLAN optimiert, soll Wi-Fi Direct die einfache Verbindung zweier Geräte ermöglichen, wenn keine Netzinfrastruktur zur Verfügung steht. Die Wi-Fi Alliance geht aber davon aus, dass die meisten Geräte beide Techniken unterstützen werden.

Erste für TDLS zertifizierte Produkte werden von Broadcom, Marvell, Ralink und Realtek kommen.


eye home zur Startseite
Slark 28. Aug 2012

Mesh?

Slark 28. Aug 2012

Thema verfehlt? Dein Notebook wuerde dann einfach eine neue Zelle im selben Kanal...

wire-less 28. Aug 2012

Kabel sind diese Dinger die sich beim Übereinanderlegen verheddern, nie da sind wo man...

cc68 28. Aug 2012

Ohne Smartphones würde sich WLAN wohl nicht so schnell weiterentwickeln. Aber so, zum...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. IT Services mpsna GmbH, Herten
  3. Comline AG, Dortmund
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Xperia L1 für 139€)
  2. 139€
  3. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Jamaika wird nicht halten

    Neratiel | 04:29

  2. Re: Selbstgemachtes Problem

    bombinho | 03:12

  3. Re: Endlich Reißleine ziehen.

    bombinho | 03:09

  4. Re: Dagegen! [solution inside]

    bombinho | 03:02

  5. Re: Wieso hat die PARTEI keine absolute Mehrheit?

    mnementh | 02:05


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel