Tuning mit Frixtender-Antennen: Funkreichweiten-Verstärker für Fritzboxen

Kommt die Sendeleistung der Fritzbox nicht über die nächste Wand hinaus, empfiehlt AVM seine Repeater. Doch mit den Antennensets von Frixtender gibt es eine weitere Lösung.

Ein Test von Jan Rähm veröffentlicht am
Schön einfach: Der Antennenumbau dauert nur ungefähr eine halbe Stunde.
Schön einfach: Der Antennenumbau dauert nur ungefähr eine halbe Stunde. (Bild: Jan Rähm)

Wer - wie der Autor - in einer Wohnung lebt, deren Wände elektromagnetische Wellen dermaßen behindern, dass kaum ein Signal den Raum wechselt, der ahnt, welch kreative Lösungen man sich einfallen lässt. Die Fritzbox drehen, wenden, neu ausrichten, höher stellen, woanders hinstellen, einen Repeater einsetzen, dann einen zweiten und so weiter. Kurz: Man lässt nichts an kreativen Lösungen unversucht - Hauptsache, Tablet und Smartphone haben wenigstens halbwegs guten Empfang.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!

Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann


    •  /