Abo
  • Services:
Anzeige
Der Twitter-Vogel auf einem Smartphone
Der Twitter-Vogel auf einem Smartphone (Bild: Ozan Kose/AFP/Getty Images)

Türkei: Staatsanwaltschaft sperrt wiederholt Twitter und Youtube

Der Twitter-Vogel auf einem Smartphone
Der Twitter-Vogel auf einem Smartphone (Bild: Ozan Kose/AFP/Getty Images)

Blockade sozialer Netzwerke: In der Türkei sind Twitter und Youtube nicht erreichbar gewesen, auch Facebook ist vorübergehend gesperrt gewesen. Hintergrund sind Bilder eines bei einer Geiselnahme getöteten Juristen.

Anzeige

Der Sprecher der Leiter der Behörde für Informationstechnologie, Tayfun Acarer, hat die Sperrung des Kurznachrichtendienstes Twitter und der Videoplattform Youtube am heutigen Vor- und Nachmittag bestätigt. Der Generalsekretär der Vereinigung der Internet-Serviceprovider, Bülent Kent, sagte der türkischen Tageszeitung Hürriyet, weitere 166 Webseiten seien geblockt worden, darunter auch die der Hürriyet.

Mittlerweile ist deren Sperre aufgehoben. Konkreter Auslöser waren Bilder eines bei einer Geiselnahme von zwei linksextremen Tätern am vergangenen Dienstag in Istanbul getöteten Staatsanwaltes in den Netzwerken und auf diversen anderen Seiten. Diese hatten sich anfangs geweigert, das Material offline zu nehmen, kamen dann aber einer "administrativen Maßnahme" der türkischen Telekommunikationsbehörde nach.

Juristischer Hintergrund der Blockade ist ein vom Parlament in der Türkei beschlossenes Sicherheitsgesetz, das durch die Mehrheit der Regierungspartei AKP unter Präsident Erdogan durchgesetzt wurde und verstärkte Kontrollen von Inhalten im Internet ermöglicht. In der Türkei sind Sperrungen nichts Neues: Zuletzt wurden Twitter und Youtube im März 2014 blockiert.

Das Verfassungsgericht hob die Twitter-Sperre im April und die Youtube-Blockade im Mai auf. Erdogan hatte gesagt, die Regierung müsse das Urteil umsetzen, es aber nicht respektieren. Das Urteil zu Youtube war eine erneute juristische Niederlage für die islamisch-konservative Regierung. Erdogan gab sich zuvor in Telefonmitschnitten kämpferisch: "Twitter und solche Sachen werden wir mit der Wurzel ausreißen", sagte der Präsident.


eye home zur Startseite
ploedman 07. Apr 2015

Genau mein Gedanke. Wird entfernen uns nicht, wir kommen langsam auf dem selben Niveau...

v3nd3774 07. Apr 2015

Ich wollte damit viel mehr sagen das ich auf den Großen totalen DDos auf türkische...

plutoniumsulfat 07. Apr 2015

Oder ließ die sich wieder so einfach umgehen wie letztes mal?

Junior_meshud 06. Apr 2015

Seit 15min ist der Sperre nicht mehr da..!! http://www.cumhuriyet.com.tr/m/haber/turkiye...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  2. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Robert Bosch GmbH, Berlin
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 1,49€
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    Lutze5111 | 20:09

  2. Re: Lumia 950 hat schon 1709...

    Jesterfox | 20:09

  3. Re: Aber PGP ist schuld ...

    snape_case | 19:58

  4. Unzureichende Ladungssicherung!

    Vögelchen | 19:56

  5. Re: 197 MBit/s über vodafone.de Speedtest - 30...

    RedRose | 19:45


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel