TSMC: ARM-Prozessor mit 3,1 GHz

Der Chipfertiger TSMC hat mit einem in 28-Nanometer-Technik gefertigten Chip auf Basis von ARMs Design Cortex-A9 eine Taktfrequenz von 3,1 GHz unter normalen Bedingungen erreicht.

Artikel veröffentlicht am ,
TSMC fertigt ARM-Cortex-A9 in 28-Nanometer-Technik.
TSMC fertigt ARM-Cortex-A9 in 28-Nanometer-Technik. (Bild: TSMC)

Doppelt so schnell wie ein vergleichbarer ARM-Prozessor in 40-Nanometer-Technik sollen entsprechende Chips laufen, wenn sie mit TSMCs 28-Nanometer-Prozess hergestellt werden, verkündet der Auftragshersteller. TSMC will die Qualität seines Herstellungsprozesses demonstrieren und arbeitet dafür mit ARM zusammen, um sein Herstellungsverfahren mit dessen Prozessordesigns abzustimmen.

Stellenmarkt
  1. Facharchitektur-Analystin / Analyst (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Projektmanager (m/w/d) IT
    FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main
Detailsuche

Ein Testchip auf Basis von ARMs CPU-Design Cortex-A9 mit zwei Kernen lief unter normalen Bedingungen mit 3,1 GHz. Der Chip ist eigentlich auf Geschwindigkeiten zwischen 1,5 und 2,0 GHz ausgelegt, könne aber im High-Performance-Bereich auch solche Taktfrequenzen erreichen.

TSMC bewirbt seinen 28-nm-HPM-Prozess für die Herstellung von Chips für Netzwerkequipment, Tablets und mobile Unterhaltungselektronik.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Glasfaser
Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie

Der Berliner Senat ist nach Jahren aus dem Dämmerzustand hochgeschreckt und hat nun eine Gigabitstrategie. Warum haben sie nicht einfach geschwiegen?
Ein IMHO von Achim Sawall

Glasfaser: Berliner Senat blamiert sich mit Gigabitstrategie
Artikel
  1. Razer: Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da
    Razer
    Der erste Blade-Laptop mit Ryzen ist da

    Wieder 14 Zoll, erstmals mit AMD-Chip: Das neue Razer Blade kombiniert einen 75-Watt-Ryzen mit der flottesten Geforce RTX.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

  2. Selbständige: Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung
    Selbständige
    Vodafone mit neuen Tarifen ohne Preissteigerung

    Vodafone wird seine Preise in neuen Tarifen für Selbständige nach 24 Monaten nicht mehr anheben.

  3. Gorillas-Chef: Entlassungen sind im Interesse der Community
    Gorillas-Chef
    Entlassungen sind "im Interesse der Community"

    Der Chef des Gorillas-Lieferdienstes rechtfertigt die Kündigung eines Arbeiters. Eine Fahrerin mit blauen Flecken am Rücken bewertet das anders.

flasherle 04. Mai 2012

wichtig ist das ich endlich meine desktopsotfware auf einem smartphone nutzen kann und...

rangnar 04. Mai 2012

TSMC ist doch kein Chip-Designer, sondern Auftragsfertiger. ARM liefert auch keine...

dnreB 04. Mai 2012

AFAIK steigt der Strombedarf linear mit dem Takt, mit den dieshrink von 40 auf 28nm wird...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • XXL Sale bei Alternate • Rainbow Six Extraction Limited PS5 69,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ • Snakebyte Gaming Seat Evo 149,99€ • Bethesda E3 Promo bei GP [Werbung]
    •  /