Abo
  • Services:
Anzeige
Qnaps neue NAS-Serie arbeitet dank Micro-USB-Anschluss auch als DAS-System.
Qnaps neue NAS-Serie arbeitet dank Micro-USB-Anschluss auch als DAS-System. (Bild: Qnap)

TS-451A und TS-251A: NAS-System mit direktem USB-Zugriff

Qnaps neue NAS-Serie arbeitet dank Micro-USB-Anschluss auch als DAS-System.
Qnaps neue NAS-Serie arbeitet dank Micro-USB-Anschluss auch als DAS-System. (Bild: Qnap)

Die TS-x51A-Familie von Qnap bietet nicht nur Datenzugriff als NAS über das Netzwerk. Die Geräte bieten auch eine Micro-USB-Buchse für den direkten Anschluss - sozusagen als externe Festplatte.

Qnap hat zwei neue NAS-Systeme vorgestellt. Das TS-251A hat zwei Festplattenschächte und das TS-451A vier. Als Prozessor wird ein Celeron N3060 mit zwei Kernen eingesetzt, das ist ein Atom-basierter Celeron. Von jedem Modell gibt es zwei Arbeitsspeicherausführungen mit entweder 2 oder 4 GByte. Für ein NAS ist das recht viel. Prinzipiell können die Geräte zudem auf 8 GByte aufgerüstet werden.

Anzeige
  • Qnap TS-x51A-Serie (Bild: Qnap)
  • Qnap TS-x51A-Serie (Bild: Qnap)
  • Qnap TS-x51A-Serie (Bild: Qnap)
  • Qnap TS-x51A-Serie (Bild: Qnap)
Qnap TS-x51A-Serie (Bild: Qnap)

Die Besonderheit liegt aber nicht unbedingt im NAS-Bereich. Hier unterscheiden sich die Geräte kaum von den anderen Angeboten von Qnap und liegen im mittleren Leistungsbereich. Die Systeme haben aber an der Front jeweils einen Micro-USB-3.0-Anschluss und können so direkt an PCs oder Macs angeschlossen werden, ohne dass dafür ein Netzwerk konfiguriert werden muss. Damit bieten sich die Geräte auch für temporäre Aufbauten unterwegs an.

Die TS-x51A-Serie wird als 2-Bay-Modell für rund 320 Euro angeboten. Wer statt 2 lieber 4 GByte RAM ab Werk haben möchte, zahlt etwa 50 Euro mehr. Die 4-Bay-Variante kostet jeweils 120 Euro mehr. Laut Qnap sind die NAS-Systeme bereits über den Handel verfügbar.


eye home zur Startseite
nille02 18. Aug 2016

Das wäre sehr schade.

nille02 18. Aug 2016

Der Massenspeichermodus erwartet einen exklusiven Zugriff auf das Medium. Das geht schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WIRmachenDRUCK GmbH, Backnang-Waldrems
  2. RheinHunsrück Wasser Zweckverband, Dörth
  3. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  4. Beko Technologies GmbH, Neuss


Anzeige
Top-Angebote
  1. 144,90€ statt 159,90€
  2. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  3. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Luxuslimousine

    Jaguar XJ - die Katze wird elektrisch

  2. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  3. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  4. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  5. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  6. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  7. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  8. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  9. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  10. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: äußerst überraschend

    crazypsycho | 07:08

  2. Für mich als möglicher Käufer ...

    MrReset | 07:01

  3. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    Aki-San | 06:58

  4. Re: Gibt eigentlich noch neue normale offline Autos?

    chefin | 06:57

  5. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    Aki-San | 06:51


  1. 07:18

  2. 18:19

  3. 17:43

  4. 17:38

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:24

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel