Abo
  • IT-Karriere:

TS-251B: Qnaps Consumer-NAS hat einen PCIe-Slot

Mit dem TS-251B veröffentlicht Qnap ein NAS für zwei 3,5-Zoll-Festplatten, welches einen PCIe-Slot aufweist. Der eignet sich für Erweiterungskarten mit NVMe/Sata-SSDs, mit WLAN, mit USB 3.1 Gen2 oder mit 10-GBit/s-Ethernet.

Artikel veröffentlicht am ,
TS-251B
TS-251B (Bild: Qnap)

Qnap hat das TS-251B veröffentlicht, das erste Consumer-NAS des Herstellers mit einem PCIe-Slot für Steckkarten. Das Gerät eignet sich für zwei 3,5-Zoll- oder zwei 2,5-Zoll-Festplatten oder -SSDs, es misst 226 x 168 x 105 mm.

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Pohl Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH & Co. KG, Düren

An der Front befindet sich neben dem Power-Button, diversen Status-LEDs und dem Infrarot-Empfänger noch ein USB-3.0-Type-A-Port. Auf der Rückseite verbaut Qnap zwei Mikrofon-Eingänge, einen Klinkenausgang, ein HDMI 1.4b für 4K-UHD bei 30 Hz, noch einen USB 3.0 plus drei USB 2.0, Gigabit-Ethernet, einen Mono-Lautsprecher für System-Sounds oder Musik und einen 70-mm-Lüfter zur Kühlung.

Im Inneren steckt ein Celeron J3355 (Apollo Lake), das ist ein 14-nm-Dualcore-Chip der Atom-Serie mit bis zu 2,5 GHz. Dazu gibt es zwei SO-DIMM-Bänke für DDR3L-1866-Arbeitsspeicher, maximal sind so 8 GByte möglich. Die integrierte Intel-Grafikeinheit kann zwei 4K-Streams parallel encodieren und per Ethernet oder HDMI an angeschlossene Geräte ausgeben. Das TS-251B eignet sich unter anderem als Plex-Server.

Der PCIe-Gen2x2-Steckplatz kann mit Erweiterungskarten von Qnap bestückt werden: Die QM2-Modelle haben Platz für zwei M.2-2280-Sata-SSDs oder für zwei M.2-2280-NVMe-SSDs samt 10-GBit/s-Ethernet, die U31A2P01-Karte fügt zwei für USB-3.1-Gen2-Type-C-Ports hinzu und die QWA-AC2600 bringt ac-4x4-WLAN mit bis zu 1.733 MBit/s.

Das TS-251B kostet umgerechnet 330 Euro als 2-GByte-Version und etwa 400 Euro als 4-GByte-Modell. Im deutschen Handel sind die Geräte bisher noch nicht verfügbar, im europäischen Ausland hingegen schon. Neben der Hardware legt Qnap dem neuen NAS ein umfangreiches Software-Paket bei.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€

elknipso 26. Aug 2018

Die Preise sind zu hoch. Da hole ich mir lieber für 300 Euro eine Synology DS218+ und...

elknipso 26. Aug 2018

Exakt so ist es. Aus dem Grund setze ich auch auf fertige Gesamtpakete. Zumal man bei...

elknipso 26. Aug 2018

Wenn Du in einer Diskussion ernst genommen werden möchtest, solltest Du mal an Deiner...

elknipso 26. Aug 2018

Nun ist natürlich die Frage dieses NAS oder doch ein Synology DS218+. Von der Leistung...

Multiplex 23. Aug 2018

@chris1284 Ich habe zu Hause eine Synology NAS DS1817 mit integrierter 10GBe...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

    •  /