Troy: 7,5 Millionen Strategen laden kostenloses Total War

Ein theoretischer Umsatzausfall von 375 Millionen Euro - und trotzdem spricht das Entwicklerstudio bei Total War Saga Troy von einem Erfolg.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Total War Saga: Troy
Artwork von Total War Saga: Troy (Bild: Creative Assembly)

Wenn ein PC-Spiel zur Veröffentlichung aufgrund einer Panne oder eines Cracks kostenlos ins Netz gelangt, bedeutet das normalerweise eine Katastrophe für die Entwickler. Im Falle von Total War Saga: Tory sieht die Sache anders aus: Das aus Großbritannien stammende und zu Sega gehörende Unternehmen Creative Assembly feiert gerade, dass von dem am 13. August 2020 veröffentlichten Total War Troy innerhalb von 24 Stunden rund 7,5 Millionen Exemplare kostenlos heruntergeladen wurden.

Stellenmarkt
  1. PHP-Entwickler (m/w/d)
    RHIEM Intermedia GmbH, Voerde (Niederrhein)
  2. Referentin / Referent für den Bereich Organisations- und Informationsmanagement (m/w/d)
    Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), Köln
Detailsuche

"Wir waren optimistisch, aber dieses Maß an Freude haben wir nicht erwartet", meldet sich etwa der Produktverantwortliche Rob Bartholomew von Creative Assembly. Troy ist nun im Epic Games Store wieder für rund 50 Euro erhältlich; auf Steam erscheint es erst im Laufe des kommenden Jahres.

Wenn alle 7,5 Millionen Downloads bezahlt worden wären, hätte das Entwicklerstudio damit einen Umsatz von 375 Millionen Euro erzielt - wovon 12 Prozent bei Epic Games als Provision gelandet wären.

Wer das Programm nun in seiner Bibliothek hat, behält es dauerhaft. In Troy gibt es keine Mikrotransaktionen, allerdings dürften früher oder später kostenpflichtige Erweiterungen erscheinen.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ohne die Aktion hätte das Spiel wohl wesentlich weniger Interesse gefunden: Bislang ist nach Angaben von Creative Assembly das Mitte 2019 veröffentliche Total War: Three Kingsdoms der innerhalb der Startwoche meistverkaufte Serienableger. Das im alten China angesiedelte Strategiespiel hat vor allem wegen der starken Nachfrage aus China innerhalb von sieben Tagen rund eine Million Käufer gefunden.

Es dürfte nun für Creative Assembly interessant sein zu sehen, wie viele der Kunden das Programm tatsächlich spielen. Troy ist wie alle Total War keine leichte Kost, sondern erfordert Einarbeitung und Konzentration. Die Initiative für das kostenlose Angebot ging von Epic Games aus.

Troy ist Teil von Saga, was wiederum eine Unterserie von Total War ist, die auf etwas kürzere und experimentellere Inhalte und Kampagnen als das sehr epische Total War (ohne Saga-Zusatz) setzt. In Troy stürzen sich Spieler in den Trojanischen Krieg in der Bronzezeit.

In der Kampagne geht es um Helden wie Achilles und Hektor und natürlich darum, die Stadt Troja zu verteidigen oder sie dem Erdboden gleichzumachen. Die Soldaten der Armeen kämpfen mit dem typischen Hoplon-Rundschild und mit langem Speer.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Silence S04
Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
Artikel
  1. Microsoft: Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November
    Microsoft
    Das nächste große Update für Windows 10 kommt im November

    Die Version 21H2 wurde wohl auch wegen Windows 11 etwas nach hinten verschoben. Der Patch soll nun aber im November für Windows 10 kommen.

  2. Arduino und Python: Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC
    Arduino und Python
    Bastler nimmt Audiokassette als Speichermedium für Retro-PC

    Die Kassette kann nicht nur Lieder speichern, sondern auch Bitmuster. Ein Bastler baut dafür eine Schnittstelle mit 1,5 KBit/s Datenrate.

  3. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /