Abo
  • Services:
Anzeige
SSD 840 Evo
SSD 840 Evo (Bild: Samsung)

Trotz Update: Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

SSD 840 Evo
SSD 840 Evo (Bild: Samsung)

Auch nach dem Behandeln mit einem Spezialtool und der Installation neuer Firmware können SSDs der Serie 840 Evo wieder an Leseleistung verlieren. Die Probleme treten zwar selten auf, eine Abhilfe oder Stellungnahme von Samsung gibt es aber noch nicht.

Anzeige

In mehreren Foren melden Nutzer der SSD 840 Evo von Samsung, dass ihre Laufwerke wieder langsamer geworden sind. Auch Computerbase konnte das an einem Exemplar bestätigen: Eine 1 GByte große Datei, die vor drei Monaten auf das Laufwerk geschrieben wurde, konnte nun nur noch um 15 Prozent langsamer gelesen werden. Bei Techreport waren die Einbrüche drastischer: Nur noch rund 35 MByte/s lieferte das Laufwerk, das beim Lesen großer Dateien eigentlich mindestens zehnmal so schnell sein sollte.

Alle Tester geben an, dass sie die SSDs mit den im Oktober 2014 erschienenen Tools von Samsung behandelt hatten. Dabei handelt es sich um ein Programm, das auch das Lesen alter Daten beschleunigen soll - Samsung spricht hier von einem "Auffrischen" - und eine neue Firmware. Diese sollte eigentlich die Leistungseinbrüche beheben. Offenbar gelingt das aber in Einzelfällen nicht dauerhaft.

Im Forum von Overclock.net, wo auch 2014 die ersten Berichte über die Leseschwäche der 840 Evo auftauchten, mehren sich inzwischen neue Einträge. Sie berichten davon, dass auch nach einem zweimaligen Ausführen des Samsung-Tools die Laufwerke immer wieder langsamer geworden sein sollen. Vor allem vor längerer Zeit geschriebene Dateien zeigen diesen Effekt. Wie schon bei der früheren Firmware sind davon aber nicht alle Exemplare betroffen. Wie man eine potenziell langsamer werdende SSD erkennen kann, hat Samsung damals wie heute nicht verraten.

Für die Kunden ist das ein recht unbefriedigender Zustand, denn wer will schon eine SSD, die nach einiger Zeit langsamer als jede aktuelle Festplatte ist. Bisher gibt es von Samsung noch keine Stellungnahme oder einen Hinweis auf eine mögliche Lösung.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 02. Feb 2015

Zumindest nicht aktuell, momentan laufen die nämlich ziemlich rund, wenn man Erfahrungen...

gaym0r 29. Jan 2015

Damit löst man das Problem nicht, sondern umgeht es.

Ach 29. Jan 2015

Nicht nur ein Benchmark-only-Problem, eine gesunde 840 kopiert bis zu 15X schneller.

tunnelblick 29. Jan 2015

dann wird es wirklich eng, wobei ich nicht verstehe, was man gegen intel haben sollte.

Bruce Wayne 29. Jan 2015

a: start persia.exe -k



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. posterXXL GmbH, Kirchheim-Heimstetten
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 22,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  1. Re: Ein Beitrag voller Grenzfälle

    as (Golem.de) | 00:50

  2. Re: Funktioniert Netflix denn mittlerweile bei UM?

    Xiut | 00:46

  3. Re: von denen sechs sitzen können

    Patman | 00:44

  4. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    kelzinc | 00:36

  5. Hinweis zu Android Apps

    bbhermann | 00:11


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel