Abo
  • Services:
Anzeige
Die neuen Modelle der Huawei Watch 2
Die neuen Modelle der Huawei Watch 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Trotz eigener Geräte: Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches

Die neuen Modelle der Huawei Watch 2
Die neuen Modelle der Huawei Watch 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Einer der etatmäßigen CEOs von Huawei ist nicht überzeugt vom Sinn einer Smartwatch und sieht deren Zukunft pessimistisch - selber tragen würde er zudem keine. Der chinesische Hersteller hat gerade seine zweite Datenuhr vorgestellt.

Einer der Chefs von Huawei, Xu Zhijun, hat auf einer Veranstaltung des chinesischen Herstellers in Shenzhen erklärt, dass er sich nicht sicher sei, wofür Smartwatches da seien. Wie die South China Morning Post schreibt, äußerte sich Xu während einer Fragerunde entsprechend.

Anzeige

"Ich bin immer unsicher darüber, wozu Smartwatches gut sein sollen, wenn wir doch Smartphones haben", hat Xu dem Bericht zufolge gesagt. Zudem erklärte Xu, dass er die Zukunft von Wearable-Geräten fraglich sehe und selbst keine Smartwatch tragen würde.

Huwei hat selbst Smartwatches im Portfolio

Diese Äußerungen sind überraschend ehrlich für einen Top-Manager eines Unternehmens, dessen Mobile-Sparte gerade erst eine neue Smartwatch veröffentlicht hat. Die Huawei Watch 2 ist die zweite Datenuhr des Herstellers, die erste wurde auf dem Mobile World Congress (MWC) 2015 vorgestellt.

"Als mir das Smartwatch-Team von Huawei ihre Ideen präsentiert haben, habe ich sie entsprechend daran erinnert, dass sie in Betracht ziehen sollen, ob es einen konkreten Bedarf für derartige Geräte auf dem Markt gibt", soll Xu weiter erklärt haben.

Neue Watch 2 kommt wahlweise mit LTE-Modul

Huaweis neue Watch 2 kommt in zwei Versionen, wovon eine ein LTE-Modem hat. Entsprechend kann sie mit einer SIM-Karte verwendet werden und braucht keine Verbindung zu einem Smartphone oder WLAN-Netzwerk, um Online-Funktionen nutzen zu können. Ausgeliefert wird die runde Uhr mit Android Wear 2.0.

Xu Zhijun ist seit 1993 bei Huawei und einer der etatmäßigen CEOs. Der Chefposten des chinesischen Unternehmens rotiert regelmäßig, Xu gehört zu denjenigen, die die Stelle ausfüllen. Gleichzeitig ist er stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates und Vorsitzender des Strategie- und Entwicklungskommitees.


eye home zur Startseite
david_rieger 13. Apr 2017

Im Vergleich wozu oder für sich allein betrachtet? Also ein Klappdisplay am Unterarm...

Themenstart

opodeldox 12. Apr 2017

Ich habe genau die Gegenteilige Erfahrung gemacht.

Themenstart

Niaxa 12. Apr 2017

Mein lieber Freund ich glaub was du suchst, ist ne halbwegs gescheite Cam im Miniformat ^^.

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AES GmbH, Bremen
  2. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dresden
  3. Zürich Beteiligungs-Aktiengesellschaft, Köln
  4. Daimler AG, Immendingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  2. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  3. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  4. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  5. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  6. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  7. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

  8. Microsoft

    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

  9. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck

    Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

  10. Regierungspräsidium

    Docmorris muss Automatenapotheke schließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 1600X im Test: Der fast perfekte Desktop-Allrounder
Ryzen 5 1600X im Test
Der fast perfekte Desktop-Allrounder
  1. UEFI-Update Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
  2. RAM-Overclocking getestet Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank
  3. Ryzen 5 1500X im Test AMD macht Intels Vierkernern mächtig Konkurrenz

Hasta la vista, Vista: Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
Hasta la vista, Vista
Microsoft beendet seinen PR-Alptraum
  1. Hasta la vista, Vista Entkernt und abgesichert

Ubuntu: Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
Ubuntu
Mark Shuttleworth macht endlich mal was richtig
  1. Ubuntu 17.04 erschienen Das vielleicht letzte Mal Unity
  2. Ubuntu Canonical-CEO hört auf und Shuttleworth übernimmt wieder
  3. Ubuntu Canonical gibt Unity 8 und Smartphone-Konvergenz auf

  1. Re: Völliger Bullshit

    neocron | 17:07

  2. Re: An die Aktien-Experten: wie kommt der...

    Oktavian | 17:07

  3. Re: Bitte bitte kein Software Blob

    DonaldDuck | 17:05

  4. Re: DRM aber optional?

    My1 | 17:04

  5. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    NopeNopeNope | 16:55


  1. 17:10

  2. 16:49

  3. 16:26

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel