Abo
  • Services:
Anzeige
Tropico 5: Espionage
Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)

Tropico 5: Espionage mit El Presidente

Tropico 5: Espionage
Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)

Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Kalypso Media will am 28. Mai 2015 eine Erweiterung namens Espionage für sein Aufbauspiel Tropico 5 veröffentlichen. In deren Kampagne "Der maltesische Tukan" erwarten den Spieler als El Presidente sechs Missionen, in denen es gilt, einen Schatz vor ausländischen Agenten zu beschützen. Manipulationen, Revolten und Sabotageaktionen sollen vor allem erfahrene Südseediktatoren vor neue Herausforderungen stellen.

Die sollen sie unter anderem mit neun neuen Einrichtungen bewältigen. Etwa mit Kontrollpunkten, an denen feindliche Agenten gefasst werden können. Diese dürfen dann im ebenfalls neuen Kerker einsitzen. Die Ausbildung eigener Spione ist die Aufgabe der Spionageakademie. Die dort ausgebildeten Schlapphüte ermöglichen die Beschaffung von Kapital oder von Technologien aus dem Ausland. Anschläge auf das Inselparadies verhindert die Errichtung eines Informationsministeriums - durch Überwachung aller Bürger.

  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
  • Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)
Tropico 5: Espionage (Bild: Kalypso Media)

Zu der Erweiterung sollen vier neue Inselkarten gehören, die auch im Sandbox- und Multiplayermodus verfügbar sind. Espionage soll vorerst für die Windows-, OS-X- und Linux-Version von Tropico 5 erscheinen und rund 20 Euro kosten. Umsetzungen für die Playstation 4 und die Xbox 360 soll es später geben.


eye home zur Startseite
Mr Miyagi 22. Mai 2015

... und dem BND eine Version Tropico 5 + Espionage Addon kaufen - sozusagen als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Wiesbaden, Wiesbaden
  2. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  3. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 65,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  2. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  3. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  4. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  5. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  6. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  7. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  8. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  9. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  10. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Die Stunde für Lexus

    ArcherV | 14:57

  2. Re: inb4 Diskussion

    Inori-Senpai | 14:57

  3. Re: Staub unterm Display

    gummimann | 14:56

  4. Re: Ist eine im Internet verbreitetete Sendung...

    Bassa | 14:54

  5. Re: 24h XXX-Streams

    Lemo | 14:52


  1. 14:32

  2. 14:16

  3. 13:00

  4. 15:20

  5. 14:13

  6. 12:52

  7. 12:39

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel