Abo
  • IT-Karriere:

Tri-Gen-Anlage: Toyota will Kuhmist für Wasser, Strom und Wasserstoff nutzen

Toyota plant in Long Beach seine erste Tri-Gen-Anlage in Nordamerika. Dort sollen aus Kuhmist Strom, Wasserstoff und Wasser erzeugt werden. Vornehmlich sollen damit Fahrzeuge betrieben werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Brennstoffzellen-Truck Project Portal: zwei Brennstoffzellenstacks des Toyota Mirai
Brennstoffzellen-Truck Project Portal: zwei Brennstoffzellenstacks des Toyota Mirai (Bild: Toyota)

Toyota will Elektro- und Wasserstoff-Brennstoffzellen-Fahrzeuge künftig mit Kuhmist antreiben und baut dazu eine Pilotanlage in den USA. Das berichtet Forbes. Bei der sogenannten Tri-Gen-Anlage soll es sich um das erste kommerzielle Kraftwerk handeln, das erneuerbare Energien aus der Gülle von Milchviehbetrieben gewinnt. Das daraus gewonnene Methan soll genutzt werden, um Wasser, Strom und Wasserstoff zu erzeugen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München

Die Anlage, die 2020 in Betrieb gehen soll, soll sich im Hafen von Long Beach in Kalifornien befinden, wo Toyota seinen Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lastwagen auf täglichen Fahrten von rund 320 km testet.

Toyota geht davon aus, dass die Anlage rund 2,35 Megawatt Strom erzeugen soll. Zudem sollen 1,2 Tonnen Wasserstoff pro Tag gewonnen werden. Das ist genug, um etwa 2.350 Haushalte mittlerer Größe mit Energie zu versorgen und die Energiemenge für 1.500 Fahrzeuge täglich zu decken. Im Werk sollen auch die Mirai-Limousinen aufgetankt werden, die Toyota entwickelt hat.

Toyota betreibt rund 30 Wasserstofftankstellen in Kalifornien und ist eine Partnerschaft mit dem Ölkonzern Shell eingegangen, um weitere Stationen zu eröffnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 279,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

KongoJoe 04. Dez 2017

Geht doch auch in der Biogasanlage via Dampfrefraktion. Also Kacke zu Methan. Dann...

AndiTheBest 04. Dez 2017

Für 2,35 Megawatt Strom brauchts bei entsprechender Aufbereitung (Zerkleinerung) etwa 150...

Tylon 04. Dez 2017

Kurz zusammengefasst, hast Du auf ne Frage, die nicht mit Fakten hinterlegt war (weil es...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    •  /