Abo
  • Services:

Wichtiges Anwendungsgebiet: Medizin

Eine wichtige Anwendung sei die Medizin: So könnten Computer Bilder etwa von Röntgengeräten, Computertomographen oder anderen Bildgebern analysieren. Unregelmäßigkeiten, die auf Geschwüre oder Blutgerinnsel hindeuteten, könnten so erkannt werden.

Hören

Stellenmarkt
  1. Siltronic AG, Burghausen, Freiberg
  2. GMH Systems GmbH, Georgsmarienhütte

Spracheingaben verstehen Computer schon heute. IBM will aber weitergehen und auch nichtartikulierte akustische Eingaben für Computer verständlich machen. Ausgangspunkt ist ein bereits patentiertes System, das Babyschreie entschlüsselt und das IBM-Forscher um Dimitri Kanevsky entwickelt haben.

Sie hätten Geräusche von Babys aufgenommen und gleichzeitig die Aktivität von Gehirn, Herz und Lunge gemessen, um herauszufinden, wie es dem Kind gehe, erklärt Kanevsky. Künftig kann eine Mutter also mit Hilfe eines Smartphones entschlüsseln, woran es ihrem Kind gerade fehlt.

Eine Anwendung dafür könnten akustische Sensoren sein, die in der Umwelt ausgebracht werden. Sie könnten anhand der Geräusche, die ein Baum im Sturm von sich gebe, erkennen, ob er umstürzen wird. Die Feuerwehr könnte dann rechtzeitig Anwohner warnen oder den Baum vorher fällen.

Außerdem könnte eine erweiterte Audioverarbeitung Hörgeräte und Telefone verbessern: Die Geräte könnten Hintergrundgeräusche erkennen und unterdrücken, so dass Sprache besser zu verstehen ist.

Schmecken

Schmeckt's? Künftig wird der Computer das wissen - und die richtigen Ratschläge für das Feiertagsmenü geben. IBM-Entwickler arbeiten an einem System, das Aromen in Speisen erkennt.

 Trends für 2017: Der Computer wird sinnlichVorlieben und Abneigungen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€
  3. 69,99€

pholem 18. Dez 2012

Ein Satz auf Seite 2 gibt Aufschluss: Das ist doch bei den meisten Forschungsteams so...

MrX. 17. Dez 2012

Einerseits kann ich es kaum erwarten, das Terminator grüßt und Skynet die Menschheit...

irata 17. Dez 2012

http://youtu.be/4gzpd0irP58?t=2m56s ;-)


Folgen Sie uns
       


Wacom Intuos im Test

Das Wacom Intuos ist klein und kompakt - fast schon untypisch für Wacom-Geräte. Gerade angehende digitale Künstler freuen sich über die präzise Stifteingabe zu einem erschwinglichen Preis. Allerdings gibt es auch Nachteile - weniger Makrotasten und fehlende Touch-Eingabe gehören dazu.

Wacom Intuos im Test Video aufrufen
Nissan Leaf: Wer braucht schon ein Bremspedal?
Nissan Leaf
Wer braucht schon ein Bremspedal?

Wie fährt sich das meistverkaufte Elektroauto? Nissan hat vor wenigen Monaten eine überarbeitete Version des Leaf auf den Markt gebracht. Wir haben es gefahren und festgestellt, dass das Auto fast ohne Bremse auskommt.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta

  1. e-NV200 Nissan packt 40-kWh-Akku in Elektro-Van
  2. Reborn Light Nissan-Autoakkus speisen Straßenlaternen
  3. Elektroauto Nissan will den IMx in Serie bauen

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

    •  /