Abo
  • Services:
Anzeige
IBM Five-in-Five: fünf Techniktrends für die kommenden fünf Jahre
IBM Five-in-Five: fünf Techniktrends für die kommenden fünf Jahre (Bild: IBM)

Wichtiges Anwendungsgebiet: Medizin

Eine wichtige Anwendung sei die Medizin: So könnten Computer Bilder etwa von Röntgengeräten, Computertomographen oder anderen Bildgebern analysieren. Unregelmäßigkeiten, die auf Geschwüre oder Blutgerinnsel hindeuteten, könnten so erkannt werden.

Hören

Spracheingaben verstehen Computer schon heute. IBM will aber weitergehen und auch nichtartikulierte akustische Eingaben für Computer verständlich machen. Ausgangspunkt ist ein bereits patentiertes System, das Babyschreie entschlüsselt und das IBM-Forscher um Dimitri Kanevsky entwickelt haben.

Anzeige

Sie hätten Geräusche von Babys aufgenommen und gleichzeitig die Aktivität von Gehirn, Herz und Lunge gemessen, um herauszufinden, wie es dem Kind gehe, erklärt Kanevsky. Künftig kann eine Mutter also mit Hilfe eines Smartphones entschlüsseln, woran es ihrem Kind gerade fehlt.

Eine Anwendung dafür könnten akustische Sensoren sein, die in der Umwelt ausgebracht werden. Sie könnten anhand der Geräusche, die ein Baum im Sturm von sich gebe, erkennen, ob er umstürzen wird. Die Feuerwehr könnte dann rechtzeitig Anwohner warnen oder den Baum vorher fällen.

Außerdem könnte eine erweiterte Audioverarbeitung Hörgeräte und Telefone verbessern: Die Geräte könnten Hintergrundgeräusche erkennen und unterdrücken, so dass Sprache besser zu verstehen ist.

Schmecken

Schmeckt's? Künftig wird der Computer das wissen - und die richtigen Ratschläge für das Feiertagsmenü geben. IBM-Entwickler arbeiten an einem System, das Aromen in Speisen erkennt.

 Trends für 2017: Der Computer wird sinnlichVorlieben und Abneigungen 

eye home zur Startseite
pholem 18. Dez 2012

Ein Satz auf Seite 2 gibt Aufschluss: Das ist doch bei den meisten Forschungsteams so...

MrX. 17. Dez 2012

Einerseits kann ich es kaum erwarten, das Terminator grüßt und Skynet die Menschheit...

irata 17. Dez 2012

http://youtu.be/4gzpd0irP58?t=2m56s ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 6,66€
  2. (-10%) 53,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Sich an die eigene Nase zu fassen...

    HorkheimerAnders | 18:47

  2. Re: Nicht für den Straßenverkehr

    tingelchen | 18:46

  3. Re: Von 74 Milliarden Investitionen insgesamt...

    Hegakalle | 18:44

  4. Re: Ich war auch betroffen...

    Hegakalle | 18:39

  5. In Amerika easy

    Hegakalle | 18:34


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel