Abo
  • Services:
Anzeige
Mit dem Galaxy S3 begann der Trend der Miniversionen von Topsmartphones.
Mit dem Galaxy S3 begann der Trend der Miniversionen von Topsmartphones. (Bild: Samsung)

Auf Samsungs Galaxy S4 Mini folgte HTCs One Mini

Anzeige

Daran knüpfte Samsung Ende Mai 2013 mit dem Galaxy S4 Mini an und weckte beim Käufer wieder die Erwartung, einen Ableger des aktuellen Topsmartphones zu bekommen, das nun das Galaxy S4 war. Die Miniausführung hatte aber nicht nur ein kleineres Display, sondern auch eine deutlich geringere Auflösung: Obwohl das Display nur geringfügig kleiner wurde, hat sich die Zahl der Pixel deutlich verringert. Bei einer Bilddiagonalen von 4,3 Zoll gab es 960 x 540 Pixel, das Topmodell hatte einen 5-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Das Galaxy S4 Mini hat außerdem nur einen Dual-Core-Prozessor, lediglich 8 GByte Flash-Speicher, und bei der Kameratechnik gibt es auch deutlich weniger Leistung. Statt der 13-Megapixel-Kamera im Galaxy S4 hat die Miniausführung nur eine 8-Megapixel-Kamera. Anfang Juli 2013 kam das Galaxy S4 Mini in Deutschland auf den Markt.

  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
  • Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)
Galaxy S4 Mini (Bild: Samsung)

HTC One Mini mit Ultrapixel-Kamera

Dieser Entwicklung folgte HTC kurz nach der Markteinführung des Galaxy S4 Mini mit dem One Mini, das Mitte Juli 2013 vorgestellt wurde. Es verfügt zwar über einige Besonderheiten des One, an anderer Stelle hat es mit dem Topmodell aber nicht mehr viel zu tun. Die Miniausführung besitzt immerhin den Boomsound und die Ultrapixelkamera des One. Allerdings gibt es die Ultrapixel-Kamera in der Miniausführung nur ohne optischen Bildstabilisator.

Bei Speicher- und Prozessorleistung ist das Mini aber deutlich schlechter ausgestattet. Statt 2 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher gibt es 1 GByte und 16 GByte. Und statt eines Quad-Core-Prozessors ist beim One Mini nur ein Dual-Core-Prozessor verbaut.

  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One vs. One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
  • One Mini (Quelle: HTC)
One Mini (Quelle: HTC)

Sony Xperia Z1F - Xperia Z1 mit kleinerem Display

Diese Entwicklung hat Sony mit dem Xperia Z1F durchbrochen, das im Oktober 2013 vorgestellt wurde und noch nicht in Deutschland zu haben ist. Das Xperia Z1F ist bis auf die Größe baugleich mit dem Xperia Z1, Sonys aktuellem Topsmartphone. Im Unterschied zu den Miniausführungen von Samsung und HTC bietet Sony seinen Kunden also damit wirklich das Topmodell mit einem kleineren Display an. Statt eines 5-Zoll-Touchscreens hat es ein 4,3-Zoll-Display mit einer vergleichsweise hohen Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
  • Xperia Z1F (Bild: Sony)
Xperia Z1F (Bild: Sony)

Bislang hat Sony das Xperia Z1F noch nicht für den deutschen Markt angekündigt. Es gibt aber das Gerücht, dass es unter diesem Namen nie nach Deutschland kommt. Stattdessen soll es hierzulande Xperia Z1S heißen und die gleiche technische Ausstattung haben.

Ausblick

Von Samsung ist zu erwarten, dass nach der Vorstellung des anstehenden Galaxy S5 in diesem Jahr wieder eine Miniausführung erscheinen wird, deren Ausstattung wieder nicht viel mit dem dann aktuellen Topmodell zu tun haben wird. Ob es bei HTC ein Umdenken gibt und ein Nachfolger des One Mini dann technisch dem nächsten Topmodell entsprechen wird, ist derzeit nicht absehbar. Von LG wird in diesem Jahr eine Miniausführung des G2 erwartet. Wie es um die technische Ausstattung des G2-Ablegers bestellt sein wird, ist noch unklar.

 Trend: Topsmartphones in Miniausführung

eye home zur Startseite
Kiwi 09. Jan 2014

die meisten denken sich eben (wahrscheinlich hauptsächlich frauen) dass ihnen das galaxy...

Hanson81 05. Jan 2014

Die Argumentation im Artikel und in den meisten Kommentaren hinkt meiner Meinung nach...

Fuchs 04. Jan 2014

Z.B. um die Fotos am Abend kurz zu sichten und vorzusortieren. Spart beim aufbereiten...

Nerd_vom_Dienst 04. Jan 2014

Hatte auch ein HTC One X, es klebte nie auch nur einmal vielmehr rutschte es permannent...

LH 03. Jan 2014

Das ist allerdings keine reine Augenwischerei, wie du es darstellst, sondern eine Frage...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Köln
  2. TOMRA Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. Rentschler Biotechnologie GmbH, Laupheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sony Alpha 6000 Bundle für 499€ und Lenovo C2 für 59€)
  2. 59,99€
  3. (heute u. a. mit Dremel-Artikeln, Roccat-Mäusen und Sony Alpha 6000 + Objektiv AF E 16-50 mm für...

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Tobi1051 | 20:15

  2. Eggaaaart... die Russe komme!

    twothe | 20:15

  3. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    NaruHina | 20:14

  4. Re: Lawrows verzerrte Wahrheit

    piratentölpel | 20:11

  5. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    Keridalspidialose | 20:08


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel