Transparentes Display: LG entwickelt OLED-Glastüren

Zusammen mit dem Türenhersteller Assa Abloy will LG gläserne Schiebetüren bauen, die gleichzeitig Informationen anzeigen können.

Artikel veröffentlicht am ,
So stellt sich LG die OLED-Türen vor.
So stellt sich LG die OLED-Türen vor. (Bild: LG)

LG hat mit dem schwedischen Türenbauer Assa Abloy eine Vereinbarung über die Entwicklung von gläsernen Schiebetüren geschlossen, die gleichzeitig als OLED-Display fungieren. Wie der südkoreanische Hersteller erklärt, soll das Produkt für kommerzielle Anbieter noch in dieser Woche offiziell vorgestellt werden.

Für die Schiebetür bauen LG und Assa Abloy auf ein bereits verfügbares LG-Produkt auf: den transparenten OLED-Monitor 55EW5G-A. Dieser ist für Kunden im kommerziellen Bereich gedacht und dient der Bereitstellung von Informationen. Wie der 55EW5G-A sollen auch die OLED-Türen einen Transparenzgrad von 38 Prozent aufweisen.

Die transparente OLED-Technologie ist LG zufolge skalierbar und kann daher auf verschiedene Türgrößen angepasst werden. Die Türen sollen aus gehärtetem Glas bestehen und einen hohen Kontrast bieten. Dank der Transparenz sollen Nutzer neben den Informationen auch noch den hinter der Tür liegenden Bereich sehen können.

Vielzahl an möglichen Einsatzszenarios

Denkbare Anwendungen sind die Begrüßung von Besuchern oder Kunden, die Bereitstellung von Informationen und Wegweisern und natürlich Werbung. Die Anzahl an möglichen Werbeflächen würde sich durch OLED-Türen deutlich vergrößern, zudem sind die Inhalte einfacher zu wechseln.

  • So sollen die OLED-Türen von LG aussehen. (Bild: LG)
  • So sollen die OLED-Türen von LG aussehen. (Bild: LG)
  • So sollen die OLED-Türen von LG aussehen. (Bild: LG)
So sollen die OLED-Türen von LG aussehen. (Bild: LG)

Die OLED-Glastüren sind nicht LGs erster Vorstoß in den Bereich transparenter öffentlicher Informationssysteme. Im August 2020 hatte der Hersteller bekanntgegeben, in den Waggons zweier U-Bahn-Linien im chinesischen Beijing und Shenzhen Fenster mit transparenten OLED-Displays zu installieren.

Auch dort sollen die durchsichtigen Bildschirme unter anderem dazu dienen, Reisende mit Informationen zu versorgen. Außerdem stellen die Fenster eine weitere Möglichkeit dar, Werbung im Zug zu zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy S23 im Hands-on
Viel Leistung und viel Kamera

Samsungs neue Galaxy-S23-Modelle sind sehr leistungsstark und hochwertig. Die 200-Megapixel-Kamera bekommt nur das Ultra-Modell.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy S23 im Hands-on: Viel Leistung und viel Kamera
Artikel
  1. Energiespargeräte und Diskokugeln: Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr
    Energiespargeräte und Diskokugeln
    Bundesnetzagentur zieht 15 Millionen Geräte aus dem Verkehr

    Die Bundesnetzagentur hat im vergangenen Jahr zahlreiche Produkte verboten. Darunter sind Energiespargeräte, Fernbedienungen und Diskokugeln.

  2. Western Australia: Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback
    Western Australia
    Eine radioaktive Kapsel - irgendwo im australischen Outback

    Wie eine radioaktive Kapsel in Australien verlorengehen konnte, ob sie gefährlich ist, warum sie so schwierig zu finden war und wofür solche Kapseln gut sind.
    Ein Bericht von Werner Pluta

  3. Galaxy Book 3: Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor
    Galaxy Book 3
    Samsung stellt die Galaxy-Book-3-Serie vor

    Neben der Hardware legt Samsung Wert auf die mitgelieferte Software. Damit sollen sich Notebook und Mobilgeräte leichter gemeinsam nutzen lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bis 77% Rabatt auf Fernseher bei Otto • Roccat Kone Pro -56% • Xbox Series S + Dead Space 299,99€ • PCGH Cyber Week • MindStar: ASRock RX 7900 XT 949€ • AMD CPU kaufen, SW Jedi Survivor gratis dazu • Philips LED TV 65" 120 Hz Ambilight 999€ • KF DDR4-3600 32GB 91,89€ [Werbung]
    •  /