Abo
  • Services:
Anzeige
Der Übersetzer von Microsoft
Der Übersetzer von Microsoft (Bild: Screenshot: Golem.de)

Translator: Microsoft bringt Übersetzungsprogramm auf Smartwatches

Der Übersetzer von Microsoft
Der Übersetzer von Microsoft (Bild: Screenshot: Golem.de)

50 Sprachen beherrscht Microsofts Übersetzungs-App Translator. Jetzt gibt es sie auch für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches. Eingaben können hier einfach per Spracheingabe erfolgen.

Anzeige

Microsoft hat neue Apps seiner eigenen Übersetzungssoftware veröffentlicht. Der Microsoft Translator beherrscht 50 Sprachen und bietet neben einer App für Windows und Windows Phone sowie mehreren Plug-Ins für Word und andere Office-Apps jetzt auch Apps für die Apple Watch und Android-Wear-Smartwatches an. Zudem gibt es ein Widget für Internetseiten, mit dem Besucher Inhalte schnell in eine andere Sprache übersetzen können.

Querétaro Otomi und Klingonisch

Nutzer können zu übersetzende Texte generell per Tastatur, Kamera oder Sprache eingeben, bei den Smartwatch-Apps per Sprache. Zu den verfügbaren Sprachen gehören neben den meisten europäischen unter anderem auch Chinesisch, Japanisch, Persisch sowie exotischere Idiome wie etwa Querétaro Otomi. Das wird in Mexiko von 33.000 Menschen gesprochen. Für Star-Trek-Fans stehen auch Übersetzungen in Klingonisch zur Verfügung.

Mit dem Translator steht Microsoft in direkter Konkurrenz zu Google, das ebenfalls einen eigenen Übersetzungsservice anbietet. Der Google Translator beherrscht 90 Sprachen, also 40 mehr als der Übersetzer von Microsoft. Googles Übersetzer ist bisher als App für Android und iOS verfügbar sowie als Web-Version und Plugin für verschiedene Browser.

Auch Microsofts Übersetzer erlaubt es, die Datenbanken bestimmter Sprachen offline auf dem Gerät zu speichern, um bei späteren Übersetzungen keine Datenverbindung aufbauen zu müssen. Dies bietet auch Google Translate an. Übersetzte Texte können vom jeweiligen Gerät vorgelesen werden. Unter Windows Phone, Windows 8.1 und Windows 10 gibt es zudem mit dem Wort des Tages eine kleine Lernfunktion, die in der Anwendungskachel eingeblendet wird.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 10. Aug 2015

Tatsächlich? Das deckt sich ein bisschen mit meinen Beobachtungen. Bei Chinesisch habe...

Kakiss 09. Aug 2015

Danke^^ Dachte schon was für ein Geist sich hier schon seit Ewigkeiten auf meinem Handy...

Landy94 09. Aug 2015

Dann rate ich dir mal einen Besuch beim Optiker! ;)

Häschen 09. Aug 2015

Übersetzer gibt es schon seid mehrere Jahren. Auch seid ein paar Jahren gibt es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. T-Systems International GmbH, Berlin, Wolfsburg
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 29,99€
  2. 18,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Hauptversammlung

    Rocket Internet will eine Bank sein

  2. Alphabet

    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

  3. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  4. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  5. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  6. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  7. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  8. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  9. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  10. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: Lieber das U-Bahnnetz ausbauen!

    tingelchen | 22:22

  2. Re: Mrs. ist verheiratet - korrekt wäre Ms oder Ms.

    MarioWario | 22:05

  3. Re: Ich bin auch für die Todesstrafe

    Der Held vom... | 22:03

  4. Re: Abgehoben

    picaschaf | 21:57

  5. Wenn Draghi EZB-Chef ist , dann kann der Herr...

    MarioWario | 21:57


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel