Abo
  • Services:
Anzeige
Skype mit Echtzeitübersetzung
Skype mit Echtzeitübersetzung (Bild: Microsoft)

Translator: Echtzeitübersetzung in Skype für Windows integriert

Skype mit Echtzeitübersetzung
Skype mit Echtzeitübersetzung (Bild: Microsoft)

Microsoft hat Skype für Windows aktualisiert. Damit stehen die bisher ausgelagerten Übersetzungsfunktionen nun direkt im Hauptprogramm zur Verfügung.

Nach drei Monaten Wartezeit wurde die Echtzeitübersetzung Skype Translator jetzt in die Skype-Anwendung integriert. Microsoft hatte das Vorhaben bereits Anfang Oktober 2015 angekündigt und versprochen, die Echtzeitübersetzung in den kommenden Tagen und Wochen in die Skype-Applikation zu integrieren. Daraus sind jetzt mehr als drei Monate geworden.

Anzeige

Bislang ist die Echtzeitübersetzung nur in die Windows-Version von Skype eingebaut worden, bisher war dafür eine gesonderte Applikation erforderlich. Damit sollen sich Telefonanrufe und Chats in Echtzeit in verschiedene Sprachen übersetzen lassen. Für Telefonate werden derzeit die sieben Sprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch und Mandarin unterstützt, als letzte Sprache kam Portugiesisch dazu.

Simultanübersetzer in Skype

Die Übersetzungsfunktion kann innerhalb eines Videotelefonats mit einem Icon zugeschaltet werden. Die Anwender können dann in natürlicher Sprache kommunizieren, das Ganze soll den Eindruck vermitteln, es sei ein Simultanübersetzer dabei. Das funktioniert mit Hilfe einer Spracherkennungs- und Sprachsynthesefunktion, zwischen die ein Übersetzungsprogramm geschaltet ist. Mit dabei ist auch eine Übersetzungsfunktion für Textchats. Hier werden derzeit 50 Sprachen unterstützt.

Für die Übersetzung wird das Gesprochene oder das Geschriebene an die Server von Microsoft übermittelt, um es in die gewünschte Sprache zu übersetzen. Je intensiver das System verwendet wird, desto besser soll es mit der Zeit werden, es sei selbstlernend, erklärte Microsoft. Bei einem Test der Vorabversion zeigten sich je nach Komplexität der Sprache sehr amüsante Ergebnisse.

Bislang steht die Übersetzungsfunktion ausschließlich Windows-Nutzern zur Verfügung. Bislang ist nicht bekannt, wann diese Funktion auch auf anderen Plattformen nachgerüstet wird. Bisher gab es die isolierte Übersetzungs-App ebenfalls nur für die Windows-Plattform, sie wurde nicht für andere Betriebssysteme angeboten. Microsoft verspricht, Schritt für Schritt weitere Sprachen zu unterstützen, um den Dienst möglichst umfassend einsetzen zu können.

Gruppen-Video-Anruf für Mobilgeräte kommt

Auf Mobilgeräten wie Smartphones oder Tablets sind bisher mit Skype regulär keine Gruppenanrufe mit Videofunktion möglich. Das soll sich in den kommenden Wochen ändern, eine erste Vorabversion wurde bereits veröffentlicht. Wann die Funktion regulär in die Skype-App für Android, iOS und Windows Phone integriert wird, ist aber noch nicht bekannt. Microsoft selbst spricht davon, es in den "kommenden Wochen" einbauen zu wollen. Auf Desktopsystemen sind Gruppen-Videotelefonate innerhalb von Skype seit langem möglich.


eye home zur Startseite
Kleba 14. Jan 2016

Auf meinen Arbeitsnotebook steht witzigerweise in der Titelleiste des Programms noch...

pool 14. Jan 2016

Ich habe als professioneller Konferenzdolmetscher ja schon viele abgefahrene...

ChMu 14. Jan 2016

Das Problem bei Skype ist weniger die Kamera, eigendlich alle Telefonkameras der letzten...

elgooG 14. Jan 2016

Sehe ich auch so. Zusätzlich gibt es aber auch notfalls noch Skype-Kameras von Logitech...

ip (Golem.de) 14. Jan 2016

danke für den Hinweis, ist vergessen worden und jetzt nachgetragen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen
  2. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart
  3. mobileX AG, München
  4. Westermann Gruppe, Braunschweig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 15,49€
  3. 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Panikmache

    Youssarian | 02:44

  2. Re: Ohne Worte

    Proctrap | 02:29

  3. Re: Ich hoffe noch immer auf den Durchbruch von...

    Proctrap | 02:19

  4. Re: Das aufgebauschte Problem...

    Dino13 | 01:49

  5. Re: Eintritt

    Topf | 01:38


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel