Transkription: Skype schreibt künftig Gespräche mit

Skype bietet künftig eine Transkription von Gesprächen an, damit gehörlose oder schwerhörige Menschen Audio- und Videokonferenzen folgen können. 2019 sollen auch bei Powerpoint Echtzeituntertitel eingeführt werden, die bei der Präsentation eingeblendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype mit automatischen Untertiteln
Skype mit automatischen Untertiteln (Bild: Mockdrop.io)

Powerpoint kann ab 2019 Untertitel in Echtzeit einblenden, eine ähnliche Technik wird auch in Skype verfügbar sein. Die neue Funktion, die Microsoft anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung der Vereinten Nationen ankündigte, ermöglicht es gehörlosen oder schwerhörigen Menschen, zu lesen, was bei Audio- oder Videoanrufen in Skype gesprochen wird.

Stellenmarkt
  1. Senior Service Manager Netzwerk WAN (m/w/d)
    BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach, deutschlandweit
  2. Projektmanager für Prozessstandards & Digitale Produktion (w/m/d)
    Pro Projekte-GmbH & Co. KG, Düsseldorf
Detailsuche

Die Option muss muss manuell aktiviert werden und funktioniert sowohl bei Einzelgesprächen als auch bei Gruppenanrufen. Über die Einstellungen können die Untertitel als Standard für alle Gespräche aktiviert werden. Aktuell wird der Text im Gesprächsfenster eingeblendet, künftig soll er auch in einer Seitenleiste angezeigt werden. Das wäre hilfreich für Protokollführer.

Die Echtzeitfunktion für Untertitel ist in Skype Version 8 für Android, iOS, Linux, MacOS und Windows verfügbar. Die neue Version soll in den kommenden Wochen schrittweise eingeführt werden, weshalb sie nicht allen Anwendern sofort zugänglich sein wird. Künftig sollen auch Übersetzungen in 20 Sprachen möglich sein.

Powerpoint erhält Anfang 2019 Echtzeituntertitel für Gehörlose oder Schwerhörige. Untertitel werden nicht nur zu abgespielten Medien erzeugt, sondern auch während ein Referent spricht, sofern ein Mikrofon angeschlossen ist. Die Vortragenden können das Erscheinungsbild der Untertitel an die Präsentation anpassen. Auch automatische Übersetzungen sollen möglich sein. Microsoft stellte für die Funktion bereits ein Add-In bereit, Google bietet ähnliche Funktionen in der G Suite an. Die neue Funktion soll Ende Januar 2019 in die Office 365-Version für Windows und MacOS eingebunden werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed

Auch zu diesem Thema:



gunterkoenigsmann 05. Dez 2018

Gibt Taube, die sprechen können und auch Leute anrufen können wollen, die weder ein...

Sinnfrei 04. Dez 2018

Letztere freuen sich bestimmt schon riesig, dass die automatisiert ein Transkript jedes...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt

Der sogenannte Teilchenzoo der Physik ist noch größer geworden. Die Wissenschaft hofft auf Bestätigung der Modelle zu deren internen Aufbau.

Wissenschaft: LHC hat drei neue exotische Teilchen entdeckt
Artikel
  1. Superior Continuous Torque: E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress
    Superior Continuous Torque
    E-Motor von Mahle für Dauerbetrieb unter Stress

    Mahle hat einen neuen Auto-Elektromotor entwickelt, der unbegrenzt lange unter hoher Last betrieben werden kann. Dies wird durch ein neues Kühlkonzept im Motor erreicht.

  2. Security: BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten
    Security
    BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Eine schnelle und zuverlässige IT-Sicherheitsaussage für die geprüften Produkte, das verspricht das BSI. Doch welche Produkte sind betroffen?

  3. VW.OS: VW-Software soll einfach updatefähig und bezahlbar sein
    VW.OS
    VW-Software soll "einfach updatefähig" und bezahlbar sein

    Mit seiner Softwaresparte Cariad will VW ein einheitliches System mit vereinfachter Architektur erstellen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • CM 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /