Transformers zum Leben erweckt: Optimus Prime verwandelt sich mit 27 Motoren selbstständig

Optimus Prime ist rund 50 cm hoch, verfügt über 27 Servos und eine App-Steuerung mit Sprachkommandos. Der Preis des Transformers lässt selbst Autobots erzittern.

Artikel veröffentlicht am ,
Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition
Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)

Der Transformers Optimus Prime verwandelt sich auf Zuruf vom Sattelschlepper in einen Kampfroboter. Der Spielzeugroboter des Herstellers Robosen fährt, läuft, schießt und spricht, besteht aus rund 700 Teilen und 27 Servomotoren. Der Anführer der Autobots wird vom Freightliner FL86 zum zweibeinigen Roboter von Cybertron inklusive Soundeffekten und Stimmen.

Stellenmarkt
  1. Testautomatisierer IoT Suite (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. IT-Expertin/IT-Experte (w/m/d) im Referat KM 37 Digitalisierung von Fachverfahren und IT-Unterstützung
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
Detailsuche

Mit Sprachkommandos, die mit "Hey Optimus" eingeleitet werden, können zahlreiche Aktionen ausgelöst werden. Die Stimme des Roboters stammt von Peter Cullen, der Originalstimme von Optimus Prime.

Mit App-Steuerung und -Programmierung

Mit einer App für iOS und Android kann der Roboter ferngesteuert werden. Fans können mit der App sogar ihre eigenen Manöver programmieren, um Optimus zu steuern.

  • Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)
  • Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)
  • Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)
  • Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)
  • Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)
Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition (Bild: Robosen)

Die in einem Video gezeigten Animationen erinnern an eine Animatronic-Figur, wie sie in Freizeitparks eingesetzt wird. Allerdings ist Optimus in der Spielzeugedition nur ungefähr 48 Zentimeter groß, wenn er steht.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der Transformers Optimus Prime Auto-Converting Programmable Advanced Robot -- Collector's Edition kostet 700 US-Dollar und kann ab sofort auf der Website des Herstellers vorbestellt werden. Wann er ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Kusie 12. Apr 2021

So lange wird das Ding eh niemals halten - es braucht nur EIN Servo kaputt zu gehen und...

h31nz 12. Apr 2021

Man erinnere sich an Megatron, der sich in eine Pistole verwandelt oder Soundwave, der...

Rolf Schreiter 11. Apr 2021

Wäre mir persönlich fast schon zu groß...

quineloe 11. Apr 2021

Gibt nicht bewegliche Sachen die das doppelte kosten imgur.com/LH3rEGx.png



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test
Sonys Glaskolben-Lampe rockt

Sonys neuer Bluetooth-Lautsprecher unterstützt Musik mit stimmungsvoller Beleuchtung - ein ungewöhnliches Gerät mit nur wenigen Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

Bluetooth-Lautsprecher LSPX-S3 im Test: Sonys Glaskolben-Lampe rockt
Artikel
  1. Bundestagswahl: Bitte nicht in Jamaika landen!
    Bundestagswahl
    Bitte nicht in Jamaika landen!

    Ampel oder Jamaika: Grüne und FDP müssen sich nach der Bundestagswahl für eine der beiden Koalitionsoptionen entscheiden. Das sollte ihnen leichtfallen.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

  2. Aufbauspiel: Anno 1800 macht die Fußgängerzonen schön
    Aufbauspiel
    Anno 1800 macht die Fußgängerzonen schön

    Kanalsysteme und Seen: Eine kommende Erweiterung für Anno 1800 hübscht die Städte auf. Spielerische Auswirkungen hat der Kaufinhalt nicht.

  3. Medion Erazer Hunter X20: Aldi-PC mit Geforce RTX 3080 und Windows 11
    Medion Erazer Hunter X20
    Aldi-PC mit Geforce RTX 3080 und Windows 11

    Der Erazer Hunter X20 nutzt einen wassergekühlten Prozessor und eine schnelle NVMe-SSD. Der Aldi-PC steckt in einem Inwin-Gehäuse.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /