Abo
  • Services:
Anzeige
Filmszene: Johannes Grenzfurthner (l.) in Traceroute
Filmszene: Johannes Grenzfurthner (l.) in Traceroute (Bild: http://www.monochrom.at)

Was ist überhaupt ein Nerd?

Dass Nerds eigentlich mal Ausgegrenzte waren, im eigentlichen Sinne von anderen belächelte Freaks, die sich für unterschiedlichste Nischenthemen auch jenseits von Film- und Comics begeistern, als gäbe es nichts anderes auf der Welt - kaum ein Genrefilm der vergangenen Jahre ruft dies so ehrlich und facettenreich in Erinnerung wie Traceroute.

Was ist überhaupt ein sogenannter Nerd in seiner ursprünglichen Definition und warum ist es gar nicht möglich, unter diesem Begriff nur eine Handvoll Stereotypen zusammenzufassen? Das sind die inneren Fragen, mit denen sich Traceroute als ganze Reise betrachtet auseinandersetzt. Dass viele Interviewpartner und all die kurz angeschnittenen Subthemen dabei inhaltlich etwas auf der Strecke bleiben, ist gar nicht schlimm.

Anzeige

All das ist auflockerndes Beiwerk für ein sympathisch ehrliches Selbstporträt des Ur-Nerds Johannes Grenzfurthner. Vor dem Hintergrund wundert es auch nicht, dass Traceroute von politischen Ansichten und Lebensphilosophien seines Hauptakteurs genauso durchzogen ist wie von seinen Marotten - wie dem Pixel-Erotik-Fetisch. Schon in einer frühen Szene sehen wir ihn mit heruntergelassener Hose auf der Toilette sitzen. Ein symbolisches Versprechen, das er mit Traceroute in Bezug auf sich selbst, aber auch im Sinne der Nerd-Kultur definitiv hält.

Der Film läuft am 13. Mai 2016 in Deutschland an.

 Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?

eye home zur Startseite
Neuro-Chef 28. Mai 2016

Hmm, nie probiert, trinke aber eh nicht oft Alkohol^^ Rein aus subjektiver Erfahrung...

renegade334 26. Mai 2016

Tja, echte Nerds finden den Film :-|

SkalliN 23. Mai 2016

Uiui, ist doch relativ einfach. Wie einige schon schrieben; wenn man so explizit auf...

Der Held vom... 16. Mai 2016

Die Besucherzahlen einschlägiger Websites sowie die bestimmte Themen und Inhalte stark...

Der Held vom... 15. Mai 2016

Wer sich zum Selbstzweck (!) mit Schuhcreme anmalt und auf ein NAACP-Treffen geht, wäre...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  3. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel