Abo
  • Services:

TP-Link: Router für das Kabelnetz bleibt in Vorbereitung

Das Volumen des Verkaufsmarkts für Kabelrouter liegt in Deutschland erst bei 45.000 Stück. Bei wachsender Nachfrage durch die Routerfreiheit dürfte sich auch mehr Vielfalt entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,
TP-Link Archer CR700
TP-Link Archer CR700 (Bild: TP-Link)

TP-Link bringt einen Kabelrouter auf den deutschen Markt, wenn die Nachfrage steigt. Das sagte Florian Sohn, Director Marketing DACH (ein Akronym für Deutschland, Österreich und die Schweiz) Golem.de in einem Gespräch am Messestand des chinesischen Netzwerkherstellers auf der Internationalen Funkausstellung (Ifa) in Berlin. "Der freie Markt für Kabelrouter hat in Deutschland ein Volumen von circa 45.000 Stück, was andere Hersteller derzeit unter sich aufteilen. Wenn wir hier einen Anstieg bemerken, werden wir aktiv".

Stellenmarkt
  1. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  2. über experteer GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

In Deutschland können Anwender bereits seit dem 1. August 2016 ihr Endgerät frei wählen. Nach jahrelangen Diskussionen hatte die große Koalition den Routerzwang abgeschafft. Verbraucher, die die Routerfreiheit nutzen wollen, können derzeit nur die Fritzboxen 6590 Cable, 6490 Cable und 6430 Cable kaufen, oder sie nutzen eine Kombination von Modem und Router anderer Hersteller.

TP-Link hat auch einen Router für Super Vectoring

Der mehrfach angekündigte TP-Link-Router Archer CR700v ist bisher nicht auf dem Markt. Im September 2017 konnte kein zeitlicher Horizont für den Kabelrouter bekanntgegeben werden. Ursprünglich sollte er im vierten Quartal 2016 verfügbar sein. Ob der Archer CR700v oder ein anderes Gerät des Herstellers einmal auf den deutschen Markt kommt, lässt das Unternehmen noch offen.

TP-Link ist ein privates chinesisches Unternehmen, das nicht an der Börse notiert ist. Der Archer VR2800v unterstützt Super-Vectoring für VDSL-Anschlüsse mit Datenübertragungsraten von bis zu 350 MBit/s. Das Gerät beherrscht VDSL2 Profil 35b, Annex B/J und WLAN auf dem 2,4 GHz- und dem 5GHz-Band, einen Netzbetreiber, der das Gerät in Deutschland direkt seinen Kunden anbietet, gibt es noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 31,99€
  3. 12,99€

gollumm 03. Sep 2018 / Themenstart

Nein, denn potenzielle Käufer gibt es genug.

rv112 03. Sep 2018 / Themenstart

Und es ist schon für Docsis 3.1 bereit. Bin auch höchst zufrieden damit. Die Nachbarn...

rv112 03. Sep 2018 / Themenstart

Das Modem ermöglicht es vor allem dahinter einen vernünftigen Router zu betreiben, ohne...

Niaxa 03. Sep 2018 / Themenstart

Würde mich auch interessieren. ISt warscheinlich nicht so ein krasser Shit, wenn man kein...

rv112 02. Sep 2018 / Themenstart

Also mein Kabelmodem kommt mit 8 Watt aus.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /