Abo
  • Services:
Anzeige
Toybox Turbos
Toybox Turbos (Bild: Codemasters)

Toybox Turbos: Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

Toybox Turbos
Toybox Turbos (Bild: Codemasters)

Einst waren Arcade-Rennspiele sehr beliebt, jetzt reaktiviert Codemasters das Genre: In Toybox Turbos rasen Minivehikel über den Frühstückstisch, durch Chemielabore und Plastiksoldatenarmeen.

Anzeige

Der Toaster dient als Schanze, das Marmeladenbrot markiert die Zielgerade: Mit Toybox Turbos kündigt Codemasters ein Rennspiel an, in dem Spielzeugautos auf Küchentischen und anderen Umgebungen aus der Alltagswelt antreten. Insgesamt soll es 18 Strecken geben, darunter ein Chemielabor, ein Schreibpult und eine durch eine Armee voller Plastiksoldaten. Kontrahenten sollen dabei durch Schubser von den jeweiligen Oberflächen in die Tiefe befördert werden können.

Dazu kommen allerlei sammelbare Waffen, die gezielte Schüsse mit dem Maschinengewehr erlauben, sowie Landminen, elektrische Entladungen oder ein Holzhammer, mit dem sich die Gegner zerquetschen lassen. Wer in Multiplayer-Rennen von einem Mitspieler aus dem Spiel geworfen wurde, soll sogar einen Luftschlag anfordern können, der das ganze Spielfeld unter Beschuss nimmt. Neben Straßen- und Sportautos sind auch Busse, Eis- und Milchwagen sowie Monster Trucks und Taxis aus verschiedenen Städten geplant. 35 Vehikel soll es insgesamt geben.

  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
  • Toybox Turbos (Bild: Codemasters)
Toybox Turbos (Bild: Codemasters)

Toybox Turbos soll sechs Spielmodi bieten. Spieler können laut Hersteller klassische Rennen bis zur nächsten Ziellinie absolvieren, ihre Bestzeiten im Time-Trial-Modus vergleichen sowie im Overtake-Modus so viele Fahrzeuge wie möglich hinter sich lassen. Wem das noch nicht reicht, der soll in Escape vor einer Flut flüchten sowie im Elimination-Modus Stück für Stück das Feld der Mitspieler aufräumen können.

Die PC-Version von Toybox Turbos geht am 12. November 2014 in Steam für rund 15 Euro an den Start. Etwas später soll es auch Umsetzungen für die Xbox 360 und die Playstation 3 geben - wann genau, hat Codemasters noch nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
Menplant 28. Okt 2014

hatte Micro Machines 1&2 gespielt. Waren beide sehr witzig, allerdings empfand ich das...

suicicoo 26. Okt 2014

Es gibt einen Nachfolger für Rock'n'Roll Racing - schau mal bei Steam nach Motor Rock :)

Phil_S 24. Okt 2014

Ich fand mich ja durch Table Top Racing total in meine Kindheit zurückversetzt: https...

ChriDDel 24. Okt 2014

Die Micro Mashines gab es damals ja auch schon als Spielzeuge. Darauf beruht ja das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. State Street Global Exchange, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. 219,00€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: Jemanden zu finden der weiß was er tut ist...

    twiro | 02:49

  2. Re: Dann macht der Gute was falsch

    David64Bit | 02:48

  3. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    amagol | 02:44

  4. Re: und es geht noch günstiger

    ve2000 | 02:27

  5. Suchen Web-Entwickler in Braunschweig

    JörgLudwig | 02:23


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel