Abo
  • Services:

Tough TG-5: Olympus bringt Outdoor-Kamera mit 4K-Videofunktion

Die Tough TG-5 von Olympus ist eine sogenannte Outdoor-Kamera. Die gegen Stürze, Wasser, Staub und Kälte geschützte Digitalkamera kann neben 12 Megapixel großen Bildern 4K-Videos aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Tough TG-5
Tough TG-5 (Bild: Olympus)

Olympus hat mit der Tough TG-5 eine widerstandsfähige Digitalkamera im Kompaktformat vorgestellt. Diese wurde mit einem neuen Bildsensor (1/2,33 Zoll) ausgerüstet, der mit zwölf Megapixeln eine niedrigere Auflösung als das Vorgängermodell Tough TG-4 aufweist. Die vergleichsweise geringe Auflösung soll für ein geringes Bildrauschen sorgen.

Stellenmarkt
  1. Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg

Zudem können mit der Outdoor-Kamera Videoaufnahmen in 4K-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) mit 30 Vollbildern pro Sekunde aufgenommen werden. Zeitlupenaufnahmen in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) mit 120 Bildern pro Sekunde lassen sich ebenfalls anfertigen. Wer in 720p aufnimmt, kann 240 Vollbilder pro Sekunde aufzeichnen. Im Fotomodus sollen fünf Serienaufnahmen pro Sekunde in voller Auflösung möglich sein. Zudem lassen sich bei einer auf 3 Megapixel reduzierten Auflösung 60 Bilder pro Sekunde aufnehmen.

  • Olympus Tough TG-5 (Bild: Olympus)
  • Olympus Tough TG-5 (Bild: Olympus)
  • Olympus Tough TG-5 (Bild: Olympus)
Olympus Tough TG-5 (Bild: Olympus)

Die Kamera ist bis 15 Meter wasserdicht und soll Stürze aus bis zu 2,1 Metern Höhe sowie Frost von minus 10 Grad Celsius überstehen. Die Olympus ist mit einem 4-fach-Zoom mit 25 bis 100 mm Brennweite (Kleinbild) ausgerüstet. Mit Anfangsblendenöffnungen von f/2 im Weitwinkel- und f/4,9 im Telebereich ist das Objektiv allerdings nicht besonders lichtstark. Das doppelte Schutzglas vor dem Objektiv soll das Beschlagen verhindern.

Die Olympus Tough TG-5 soll Mitte Juni 2017 für rund 480 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 99,99€
  3. 3,99€

deutscher_michel 18. Mai 2017

Wir haben seit einigen Jahren die beiden direkten Vorgänger in den Urlauben im Einsatz...


Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Mobilfunk: Was 5G im Bereich Security bringt
Mobilfunk
Was 5G im Bereich Security bringt

In 5G-Netzwerken werden Sim-Karten für einige Anwendungsbereiche optional, das Roaming wird für Netzbetreiber nachvollziehbarer und sicherer. Außerdem verschwinden die alten Signalisierungsprotokolle. Golem.de hat mit einem Experten über Sicherheitsmaßnahmen im kommenden 5G-Netzwerk gesprochen.
Von Hauke Gierow

  1. IMSI Privacy 5G macht IMSI-Catcher wertlos
  2. DAB+ Radiosender hoffen auf 5G als Übertragungsweg
  3. Netzbetreiber 5G kommt endlich in die Umsetzungsphase

    •  /