Abo
  • Services:
Anzeige
Touchscreen: Apple testet größere Displays für iPhone und iPad
(Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Touchscreen: Apple testet größere Displays für iPhone und iPad

Touchscreen: Apple testet größere Displays für iPhone und iPad
(Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Apple experimentiert laut einem Bericht mit größeren Smartphone-Displays für das iPhone. Entwürfe für ein Tablet, das fast 13 Zoll misst, sollen in Auftrag gegeben worden sein.

Apple testet größere Displays für iPhones und iPads und könnte neue Gerätetypen auf den Markt bringen. Wie das Wall Street Journal berichtet, hat der Konzern in den vergangenen Monaten Prototypen für Smartphone-Displays von seinen Zulieferern bestellt, die eine Diagonale von mehr als 4 Zoll hatten. Das hat die Zeitung von Zulieferern in Asien erfahren. Apple habe auch Entwürfe für ein iPad in Auftrag gegeben, das fast 13 Zoll misst.

Anzeige

Das aktuelle iPhone 5 hat einen 4-Zoll-Bildschirm, das iPad einen Durchmesser von 9,7 Zoll und das iPad Mini einen 7,9-Zoll-Touchscreen. Ob die neuen Apple-Geräte auch auf den Markt kommen, bleibe dagegen unklar, so das Wall Street Journal. Apple teste immer wieder neue Produkte.

Apple hat wie üblich einen Kommentar zu dem Bericht abgelehnt.

Tim Cook: Ein iPhone? Das muss nicht so bleiben

Apple-Chef Tim Cook hatte Ende Mai 2013 die Frage, warum Apple nur ein iPhone-Modell anbietet, während es vom iPod diverse Modelle gab, wie folgt beantwortet: Es sei sehr aufwendig, ein Telefon zu entwickeln, wenn man es richtig machen wolle. Das müsse aber nicht so bleiben. Der iPod Shuffle sei ein ganz anderes Produkt mit anderem Funktionsumfang als die anderen iPod-Modelle. Auch der iPod Mini habe sich deutlich vom klassischen iPod unterschieden. Die unterschiedlichen Modelle hätten unterschiedliche Bedürfnisse erfüllt. Es müsse sich erst zeigen, ob das bei Telefonen funktioniere. Die Displaygröße sei nur ein Faktor unter vielen, sagte Cook.

Konkurrenten wie Samsung, Sony und Huawei haben Smartphones mit Displays im Angebot, die größer als 5 Zoll sind.


eye home zur Startseite
nmSteven 23. Jul 2013

Eine neue Größe heißt ja auch nicht eine neue Auflösung. Wobei es schwer sein dürfte dann...

nmSteven 23. Jul 2013

Android z.B. ist unter 4.3 Zoll eine Katastrophe was die Bedienung und das schreiben an...

nmSteven 23. Jul 2013

Ich kann auf einer virtuellen Tastatur wenn ich das Gerät bzw. das OS (mit Ausnahme der...

asa (Golem.de) 23. Jul 2013

Danke, habe ich vor langer Zeit berichtigt.

Lala Satalin... 23. Jul 2013

iTV, 30 Zoll iPad mit 16 Stunden Akkulaufzeit und 8K-Auflösung.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  2. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  3. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  4. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  2. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  3. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  4. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  5. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  6. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  7. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  8. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  9. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  10. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

  1. Re: Belarus

    Niaxa | 18:09

  2. Re: Plausibilitätscheck

    kilrathi | 18:09

  3. Re: Grafik nicht vernünftig nutzbar

    anonym | 18:05

  4. Von Wissenschaftlern ... entwickelt

    SelfEsteem | 18:04

  5. Re: Zielgruppe?

    bombinho | 18:03


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel