Abo
  • Services:
Anzeige
Touchpico
Touchpico (Bild: Indiegogo)

Touchjet: Android-Projektor macht Wände zu Touchscreens

Der Touchpico von Touchjet ist ein Pico-Projektor, der auf Android basiert. Mit einem Spezialstift kann der Nutzer auf der Projektionsfläche den Cursor führen und klicken. So wird jede Wand zum interaktiven Whiteboard.

Anzeige

Der Touchpico ist ein besonders kleiner Projektor, der ein ungefähr 80 Zoll großes Bild an die Wand wirft. Touchpico ist ein Android-Gerät und wird über die Crowdfunding-Website Indiegogo finanziert. Ein Prototyp existiert bereits.

Mit Hilfe eines mitgelieferten Stifts, der mit einem Infrarotsender ausgerüstet ist, kann der Benutzer auch mit dem Android-Gerät kommunizieren und beispielsweise eine Oberfläche bedienen. Eine spezielle Leinwand ist nicht erforderlich. Allerdings erkennt der Projektor nur den Stift, nicht die Hände des Benutzers, und eine Multitouch-Eingabe ist nicht möglich. Dafür wurde ein Lautsprecher zur Tonuntermalung der Präsentation eingebaut.

Der Touchpico wird über einen Akku eine knappe Stunde mit Strom versorgt und soll vornehmlich für Präsentationen verwendet werden. Die Whiteboard-Funktion gibt es auch bei größeren Projektoren, doch die sind schwerer und teurer. Pico-Projektoren haben allerdings zwei entscheidende Nachteile. Zum einen leuchten sie nicht so hell, so dass der Raum stark abgedunkelt werden muss. Der Touchpico wird lediglich 80 Lumen hell. Zum anderen ist ihre Auflösung in der Regel gering. Hier gab der Hersteller noch keine Werte an.

Der Touchpico von Touchjet soll bei Indiegogo mehr als 350 US-Dollar kosten und später im Handel für rund 500 US-Dollar vertrieben werden. Das Finanzierungsziel von 55.000 US-Dollar wurde schon um mehr als die Hälfte erreicht, obwohl die Kampagne noch rund einen Monat bis zum 26. August 2014 läuft.


eye home zur Startseite
Djinto 30. Jul 2014

Das einzige was an Frage noch bleibt ist die Auflösung der 200cm Projektion. Und...

Lebostein 29. Jul 2014

... oder was soll uns dieser Werbespot sagen? ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 543,73€
  3. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel