Fazit

Unsere Märchentante bestand aus einer ganze Reihe von Bausteinen: Es galt Sensoren anzufertigen und sie korrekt auszuwerten, mehrere LEDs auf verschiedene Arten anzusteuern und zum richtigen Zeitpunkt MP3-Dateien abzuspielen. Schon bei einem "richtigen" Computer wäre das keine simple Aufgabe, mit einem Microcontroller wird die Aufgabe eine Herausforderung.

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  2. Expertise Lead (m/w/d) IT-Service-Management - ITIL & Demand
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
Detailsuche

Mit dem Touchboard und insbesondere den fertigen Software-Bibliotheken war das Projekt aber nicht schwer umzusetzen. Lösbare Schwierigkeiten ergaben sich aus der Limitierung der GPIO-Pins und dem kleinen RAM.

Mit rund 60 Euro (zum Beispiel bei Watterott und Tinkersoup) erscheint das Touchboard alles andere als ein preisgünstiger Arduino-Klon. Wer allerdings die Kosten für einen Arduino plus Sensor- und MP3-Zusatzschild hochrechnet, kommt nicht billiger weg - und benötigt mehr Platz und muss sich um die Integration Gedanken machen.

Außerdem stammt die Arduino-Bibliothek für den Sensor-Chip MPR121 von Bare Conductive, ohne das Touchboard gäbe es die in den letzten Monaten erschienenen MPR121-Breakout-Boards und -Shields überhaupt nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Kommandos empfangen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Halo Infinite angespielt: Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre
    Halo Infinite angespielt
    Spartan-Bots machen dem Master Chief alle Ehre

    Die Technical Preview von Halo Infinite schickt uns in Gefechte gegen die künstliche Intelligenz - oft mit ziemlich knappem Ausgang.
    Ein Hands-on von Marc Sauter

McFarmar 13. Jan 2015

Finde ich auch super. Ein Kollege hat ein Kind das im richtigen Alter ist - ich glaube...

Konstantin... 13. Jan 2015

den ich persönlich lustiger finde. Man benötigt zwar einen PC dafür, wenn ich aber...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /