Abo
  • Services:

Fazit

Unsere Märchentante bestand aus einer ganze Reihe von Bausteinen: Es galt Sensoren anzufertigen und sie korrekt auszuwerten, mehrere LEDs auf verschiedene Arten anzusteuern und zum richtigen Zeitpunkt MP3-Dateien abzuspielen. Schon bei einem "richtigen" Computer wäre das keine simple Aufgabe, mit einem Microcontroller wird die Aufgabe eine Herausforderung.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, verschiedene Standorte in Deutschland, Slowakei und Ungarn
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Mit dem Touchboard und insbesondere den fertigen Software-Bibliotheken war das Projekt aber nicht schwer umzusetzen. Lösbare Schwierigkeiten ergaben sich aus der Limitierung der GPIO-Pins und dem kleinen RAM.

Mit rund 60 Euro (zum Beispiel bei Watterott und Tinkersoup) erscheint das Touchboard alles andere als ein preisgünstiger Arduino-Klon. Wer allerdings die Kosten für einen Arduino plus Sensor- und MP3-Zusatzschild hochrechnet, kommt nicht billiger weg - und benötigt mehr Platz und muss sich um die Integration Gedanken machen.

Außerdem stammt die Arduino-Bibliothek für den Sensor-Chip MPR121 von Bare Conductive, ohne das Touchboard gäbe es die in den letzten Monaten erschienenen MPR121-Breakout-Boards und -Shields überhaupt nicht.

 Kommandos empfangen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

McFarmar 13. Jan 2015

Finde ich auch super. Ein Kollege hat ein Kind das im richtigen Alter ist - ich glaube...

Konstantin... 13. Jan 2015

den ich persönlich lustiger finde. Man benötigt zwar einen PC dafür, wenn ich aber...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    Life is Strange 2 im Test
    Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

    Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
    Von Peter Steinlechner

    1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

      •  /