Abo
  • Services:
Anzeige
Das verkabelte Touchboard
Das verkabelte Touchboard (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Kommandos empfangen

Nun fehlt nur noch der Teil, der auch tatsächlich die Werte im Array ändert. Das passiert, sobald ein Kommando über die I2C empfangen wird. Dafür haben wir mit Hilfe der Wire-Bibliothek die Callback-Funktion receiveEvent() registriert:

  1. void receiveEvent(int count)
  2. {
  3.  
  4. int pin = 0;
  5.  
  6. pin = Wire.read();
  7. pins[pin].mode = Wire.read();
  8. pins[pin].value = Wire.read();
  9. }

Anzeige

Das überlieferte Kommando wird einfach Byte für Byte eingelesen und der entsprechende Parameter zugewiesen. Auf eine weitergehende Logik, die Zustandsänderungen im Array sofort auch in der LED-Ansteuerung umzusetzen, verzichten wir. Da das Programm keinen blockierenden Code enthält, können wir sicher sein, dass die processPins-Funktion sowieso innerhalb kürzester Zeit wieder aufgerufen wird.

Arduino und Touchboard verbinden

Um die physische I2C-Verbindung herzustellen, müssen per Kabel auf dem Touchboard die GPIO-Pins 2 und 3 mit den Analog-Pins 1 und 2 des Arduino-Boards verbunden werden. Außerdem muss eine gemeinsame Masseverbindung hergestellt werden.

Im Prinzip könnten wir den Arduino auch gleich über das Touchboard mit Strom versorgen. Leider reicht hierfür der gelieferte Strom des Touchboards nicht aus - bereits, wenn keine der LEDs leuchtet. Deswegen müssen wir den Arduino ebenfalls per USB mit Strom versorgen, wie auch das Touchboard.

Wollen wir dieses Problem eleganter lösen, gibt es eine Option: statt eines vollständigen Arduinos nur einen nackten, genügsameren Atmel-Microcontroller-Chip als IO-Expander zu nutzen. Doch die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben und wie dieser entsprechend programmiert werden kann, sind Stoff genug für einen eigenen Artikel.

 LEDs ansteuernFazit 

eye home zur Startseite
McFarmar 13. Jan 2015

Finde ich auch super. Ein Kollege hat ein Kind das im richtigen Alter ist - ich glaube...

Konstantin... 13. Jan 2015

den ich persönlich lustiger finde. Man benötigt zwar einen PC dafür, wenn ich aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Leopoldshöhe bei Bielefeld
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Das Boot, Memento, Ohne Limit und No Escape)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. inklusive Wonder Woman Comic

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Sortiment in neuen Prime-Video-Ländern bleibt mickrig

  2. Ryzen Pro

    AMD bringt Core-i-vPro-Konkurrenten mit vielen Kernen

  3. Playerunknown's Battleground

    Crossplay für Inselkämpfer geplant

  4. Linux

    Systemd bekommt Werkzeuge zum Bauen und Verteilen von Images

  5. Sheryl Sandberg

    Facebook-Beschäftigte bekommen im Trauerfall Sonderurlaub

  6. Intel

    SSD 545s nutzt 64-Layer-Chips

  7. 10 Jahre iPhone

    Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

  8. Petya

    Die Ransomware ist ein Zerstörungstrojaner

  9. Installation 01

    Fans dürfen Halo-Multiplayer-Projekt realisieren

  10. BiCS4

    96 Layer für 4 Bit pro Zelle und 1,5-TByte-Packages



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirt 4 im Test: Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister
Dirt 4 im Test
Vom Fahrschüler zum Rallye-Weltmeister

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Fritz-Labor-Version AVM baut Mesh-WLAN in seine Router und Repeater ein
  2. Aruba HPE Indoor-Tracking leicht gemacht
  3. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen

Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

  1. Re: Sein muss?

    Icestorm | 16:00

  2. Re: vielen dank NSA

    Yash | 15:59

  3. Re: Und es wird noch weniger

    t3st3rst3st | 15:58

  4. Re: Man muss zugeben

    deus-ex | 15:57

  5. Re: Falsche Info zum Bildstabilisator

    zenker_bln | 15:55


  1. 15:12

  2. 15:00

  3. 14:41

  4. 14:13

  5. 13:18

  6. 12:48

  7. 12:04

  8. 11:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel