Total War: Waldelfen stürmen Warhammer

Klein und wendig, aber empfindlich: In einem Addon für Total War Warhammer können Spieler demnächst das Volk der Waldelfen steuern - sowohl in der erweiterten Hauptkampagne als auch in einer ganz eigenen Kampagne.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Unter dem Titel Das Reich der Waldelfen will das Entwicklerstudio Creative Assembly am 8. Dezember 2016 eine Erweiterung für Total War Warhammer veröffentlichen. Im Mittelpunkt stehen die Waldelfen, die Spieler in einer erweiterten Hauptkampagne, aber auch einer eigenen Waldelfenkampagne namens Zeit der Offenbarung steuern.

Stellenmarkt
  1. Experten für Datenübertragung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. Leiter*in der Abteilung IT-Entwicklung
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
Detailsuche

Die Infrastruktur der Waldelfen basiert hauptsächlich auf ihren Dörfern in Athel Loren. Sie können sich allerdings weiter ausbreiten, indem sie feindliche Siedlungen einnehmen und dort kleine Außenposten - die Ausgucke der Asrai - errichten. Im Herzen der Kampagne befindet sich die Ewige Eiche, ein fünfstufiges legendäres Gebäude.

  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)

Zeit der Offenbarung findet auf einer Kampagnenkarte um Athel Loren und das benachbarte Herzogtum Bretonias statt. Spieler treten mit einem der legendären Kommandanten der Waldelfen an - Durthu oder Orion. Diese Kampagne stellt den Spieler vor die Aufgabe, Athel Loren im Angesicht bretonischer Angriffe zu vereinen und schließlich fürchterliche Anstürme des Tiermenschen-Kriegsherren Morghur und seiner Großherden abzuwehren.

Die Waldelfen sind weniger robust als die meisten anderen Rassen und haben kleinere Einheiten, machen dies jedoch mit hervorragenden Nah- und Fernkampffähigkeiten wett. Sie verfügen über einige der besten Bogenschützen im Spiel, die gleichzeitig schießen und sich bewegen können. Ihre Magier verfügen über die Lehre des Lebens, der Bestien und der Schatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Recruiting
Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden

Software ist objektiv und kennt keine Vorurteile, das macht Künstliche Intelligenz interessant für die Personalauswahl. Ist KI also besser als Personaler? Die Bewerber sind skeptisch und die Wissenschaft liefert keinen Beweis dafür.
Ein Bericht von Peter Ilg

Recruiting: Personalauswahl mit KI kann Unternehmen schaden
Artikel
  1. Ubisoft: Far Cry 6 schickt Dani in außerirdische Zwischendimension
    Ubisoft
    Far Cry 6 schickt Dani in außerirdische Zwischendimension

    Kristallgegener und verdrehte Siedlungen statt Südsee: In wenigen Tagen erscheint die Erweiterung Lost Between Worlds für Far Cry 6.

  2. Kraftfahrt-Bundesamt: Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung
    Kraftfahrt-Bundesamt
    Elektrischer Corsa sollte zur Abgasuntersuchung

    Das Kraftfahrt-Bundesamt ruft den Opel Corsa samt der Elektro-Variante zurück, weil ein Softwarefehler im Auto eine Messung verhindert.

  3. Windows on ARM: Mit einem Arm in der Entwicklungshölle
    Windows on ARM
    Mit einem Arm in der Entwicklungshölle

    Eine Entwicklungsoffensive soll die Probleme von ARM-Laptops endlich lösen. Windows on ARM, Linux-Support und die CPUs zeigen dabei aber noch deutliche Schwächen.
    Von Sebastian Grüner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Crucial SSD 4TB 319€, Palit RTX 4080 1.499€, HTC Vive Pro 2 659€ • Alternate: Team Group SSD 512GB 29,99€, AOC Curved 27" 240 Hz 199,90€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ [Werbung]
    •  /