Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Total War: Waldelfen stürmen Warhammer

Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer
Artwork der Waldelfen-Erweiterung von Total War Warhammer (Bild: Creative Assembly)

Klein und wendig, aber empfindlich: In einem Addon für Total War Warhammer können Spieler demnächst das Volk der Waldelfen steuern - sowohl in der erweiterten Hauptkampagne als auch in einer ganz eigenen Kampagne.

Unter dem Titel Das Reich der Waldelfen will das Entwicklerstudio Creative Assembly am 8. Dezember 2016 eine Erweiterung für Total War Warhammer veröffentlichen. Im Mittelpunkt stehen die Waldelfen, die Spieler in einer erweiterten Hauptkampagne, aber auch einer eigenen Waldelfenkampagne namens Zeit der Offenbarung steuern.

Anzeige

Die Infrastruktur der Waldelfen basiert hauptsächlich auf ihren Dörfern in Athel Loren. Sie können sich allerdings weiter ausbreiten, indem sie feindliche Siedlungen einnehmen und dort kleine Außenposten - die Ausgucke der Asrai - errichten. Im Herzen der Kampagne befindet sich die Ewige Eiche, ein fünfstufiges legendäres Gebäude.

  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
  • Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)
Erweiterung "Das Reich der Waldelfen" für Total War Warhammer (Bild: Sega)

Zeit der Offenbarung findet auf einer Kampagnenkarte um Athel Loren und das benachbarte Herzogtum Bretonias statt. Spieler treten mit einem der legendären Kommandanten der Waldelfen an - Durthu oder Orion. Diese Kampagne stellt den Spieler vor die Aufgabe, Athel Loren im Angesicht bretonischer Angriffe zu vereinen und schließlich fürchterliche Anstürme des Tiermenschen-Kriegsherren Morghur und seiner Großherden abzuwehren.

Die Waldelfen sind weniger robust als die meisten anderen Rassen und haben kleinere Einheiten, machen dies jedoch mit hervorragenden Nah- und Fernkampffähigkeiten wett. Sie verfügen über einige der besten Bogenschützen im Spiel, die gleichzeitig schießen und sich bewegen können. Ihre Magier verfügen über die Lehre des Lebens, der Bestien und der Schatten.


eye home zur Startseite
IG 88 18. Nov 2016

Hier gilt doch das Thema Nachfrage und Angebot und die Nachfrage scheint ja gegeben zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. IT Services mpsna GmbH, Herten


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,49€
  2. 9,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  2. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  3. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  4. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  5. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  6. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  7. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  8. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  9. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  10. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: und was sagen die Piraten?

    nachgefragt | 15:35

  2. Re: Baut Amazon auch das aktuelle...

    querschlaeger | 15:35

  3. Re: Wie soll das in der freien Wildbahn...

    Niaxa | 15:35

  4. Re: Wieso das "Minix:" in der Überschrift?

    Wahrheitssager | 15:35

  5. Zukunftstechnologie oder noch Schnee von gestern?

    FreierLukas | 15:34


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel