Abo
  • Services:

Total War: Creative Assembly stellt Warhammer 2 vor

Vier neue Völker und eine Kampagne rund um den Großen Mahlstrom: Das Entwicklerstudio Creative Assembly hat das Echtzeit-Strategiespiel Total War - Warhammer 2 für Windows-PC angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork aus Total War - Warhammer 2
Artwork aus Total War - Warhammer 2 (Bild: Creative Assembly)

Das britische, zu Sega gehörende Entwicklerstudio Creative Assembly hat sein Echtzeit-Strategiespiel Total War - Warhammer 2 offiziell angekündigt. Eine große Überraschung ist das nicht, schließlich wurde dieses Warhammer von vornherein als Trilogie angelegt.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Vaihingen

Die Kampagne soll Spieler auf die Kontinente im fernen Westen der Alten Welt versetzen. Es gibt vier neue klassische Völker: Hochelfen, Dunkelelfen, Echsenmenschen sowie eine weitere Rasse, die erst später präsentiert wird. Spieler kämpfen auf verzauberten Inseln, im Hinterland, auf Moorterrain und in Dschungeln. Dabei geht es um die Herrschaft über den kollabierenden Großen Mahlstrom.

Mit Hilfe einer Reihe von arkanen Ritualen kann jedes Volk den Mahlstrom stabilisieren oder zerrütten - je nach politischer Motivation. Das Ganze soll dann in einem besonders aufwendigen Endspiel gipfeln, bei dem es um das Schicksal der gesamten Fantasywelt geht.

Warhammer 2 soll noch 2017 für Windows-PC auf den Markt kommen. Kurz nach der Veröffentlichung soll eine riesige, kombinierte Kampagnenkarte mit Regionen der Alten und der Neuen Welt kostenlos für alle Besitzer von Teil 1 und 2 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 1,69€
  2. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein oder 30€ Barprämie)
  3. (u. a. SM-T813NZKEDBT für 249€ und SM-T819NZKEDBT für 289€ - Bestpreise!)
  4. 19,99€

Nybro 03. Apr 2017

Schon mal was von "Return of Reckoning" gehört ? https://www.returnofreckoning.com/

ArcherV 02. Apr 2017

Jap...Einer der Gründe warum ich Total War nur im SP Spiele.

ArcherV 31. Mär 2017

Imho war der letzte gute Teil Empire Total War. Shogun 2 hab ich wegen dem Setting nicht...

hoben 31. Mär 2017

Jo, ist so ziemlich bestätigt (siehe reddit).

grorg 31. Mär 2017

Wurde auch mal Zeit ...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

HDR-Capture im Test: High-End-Streaming von der Couch aus
HDR-Capture im Test
High-End-Streaming von der Couch aus

Was bringen all die schönen neuen Farben auf dem 4K-HDR-TV, wenn man sie nicht speichern kann oder während des Livestreams nicht mehr selber sieht? Avermedia bietet mit den Capture-Karten Live Gamer 4K und Live Gamer Ultra erstmals bezahlbare Lösungen an. PC-Spieler sehen mit ihnen sogar bis zu 240 Bilder pro Sekunde.
Von Michael Wieczorek

  1. DisplayHDR Vesa veröffentlicht erstes Testwerkzeug für HDR-Standard
  2. HDMI 2.0 und Displayport HDR bleibt Handarbeit
  3. Intel Linux bekommt experimentelle HDR-Unterstützung

Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


      •  /