Total War: Attila kriegt es mit den Kelten zu tun

Die keltischen Stämme der Ebdani, der Kaledonier und der Pikten greifen in die Kriege von Total War Attila ein: Entwickler Creative Assembly kündigt als Erweiterung ein Kulturpaket rund um die Kelten an.

Artikel veröffentlicht am ,
Total War Attila - Kelten-Kulturpaket
Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: The Creative Assembly)

Eigentlich herrscht in Total War Attila kein Mangel an Fraktionen, trotzdem will das britische Entwicklerstudio Creative Assembly demnächst auch die Kelten in den Krieg schicken. Sie sind Teil eines Kulturpakets, das die keltischen Stämme der Ebdani, der Kaledonier und der Pikten enthält. Jede der neuen Einheiten verfügt über die Fähigkeit, auch außerhalb der regulären Startzone platziert zu werden - eine Guerilla-Eigenschaft, die selbst hinter feindlichen Linien für Tod und Verderben sorgen könne, schreiben die Entwickler.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Polarion ALM
    RICHARD WOLF GMBH, Knittlingen (Raum Pforzheim / Karlsruhe)
  2. IT-Support Spezialist Software (m/w/d) Holz
    OS Datensysteme GmbH, Ettlingen
Detailsuche

Auch sonst sei es die große Stärke der Kelten, überfallartig zuschlagen, brandschatzen und plündern zu können. Dabei ziehe jede der drei Fraktion sowohl Nutzen aus eigenen, aber auch aus gemeinsamen kulturellen Eigenschaften, die das Einkommen aus diesen Aktivitäten erheblich steigern können sollen. Neben den zusätzlichen Einheiten soll eine neue Kelten-Übersicht für die Rekrutierung von Streitkräften zur Verfügung stehen.

  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
  • Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)
Total War Attila - Kelten-Kulturpaket (Bild: Sega)

Zusätzlich soll Attila durch das Kulturpaket um weitere Missionsziele, Fähigkeiten und Tier-5-Gebäude sowie um eine zusätzliche Ereigniskette erweitert werden. Ein Veröffentlichungstermin liegt noch nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Russland soll Sprengung von AKW Saporischschja vorbereiten

Die Ukraine meldet, Russland habe das Kernkraftwerk Saporischschja mit Sprengstoff bestückt. Eine Sprengung könnte eine Katastrophe auslösen.

Ukrainekrieg: Russland soll Sprengung von AKW Saporischschja vorbereiten
Artikel
  1. Nuri bzw. Bitwala: Berliner Fintech-Start-up geht das Geld aus
    Nuri bzw. Bitwala
    Berliner Fintech-Start-up geht das Geld aus

    Das Berliner Fintech findet keine neuen Investoren. Nuri hat mit der insolventen Krypto-Börse Celsius zusammengearbeitet.

  2. Sparmaßnahmen: Komplettes Chaos nach Entlassungen bei Oracle
    Sparmaßnahmen
    "Komplettes Chaos" nach Entlassungen bei Oracle

    Auch Oracle hat einen massiven Stellenabbau begonnen. Das Unternehmen will eine Milliarde US-Dollar an Kosten einsparen.

  3. Suchmaschine: Google war down
    Suchmaschine
    Google war down

    Viele tausend Menschen berichteten von kurzen Ausfällen der Suchmaschine. In einem US-Rechenzentrum kam es zudem zu einem Unfall.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • WD Black 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /